Heimsieg ohne „wenn“ und „aber“ gefordert!

Die Meisterschaft nähert sich dem Finale. Gegen den kommenden Gegner wäre ein Heimsieg Pflicht. Wäre......
Gegen Mattersburg muss Red Bull Salzburg einen Heimsieg einfahren
Bitte bewerte diesen Beitrag

Es ist wieder eines der Spiele, das man am Papier eigentlich gewinnen müsste. Doch in dieser Saison hat der Konjunktiv Hochsaison. Genau bei diesem Spielen, bei denen in der Papierform „alles klar“ war, wurden wichtige Punkte abgegeben. So auch in der 19. Runde, als der FC Red Bull Salzburg auswärts beim SV Mattersburg nur ein 0:0 erreichte. An diesem Spieltag ist ein Heimsieg gefordert, um den Abstand zu Rapid zumindest zu halten!

Nur eine Niederlage

Trainer Ivica Vastic hat in der Frühjahrssaison die Elf des SV Mattersburg gut eingestellt. Im Jahr 2016 verloren die Burgenländer nur ein Spiel (Rapid), gewannen gegen Altach, Sturm und Grödig und erreichten zumindest einen Punkt gegen Ried, Austria Wien und den WAC. Spätestens seit diesen Ergebnissen sollte auch dem letzten Anhänger der Mozartstädter klar sein, dass das Spiel gegen den Aufsteiger keine „g’mahte Wies’n“ ist. Die Mattersburger haben zwar die Drittschlechteste Tordifferenz der Liga, konnten aber in der letzten Runde Sturm überholen und befinden sich auf dem soliden 5. Tabellenplatz.

In den letzten 10 Begegnungen mit Salzburg gab es für Mattersburg aber dann doch wenig zu holen. Neben dem Unentschieden im Dezember 2015 konnten die Mattersburger nur dreimal gegen den Meister siegen. sechsmal ging die volle Punktzahl an die Mozartstädter.

Medienberichten zufolge muss der Trainer nur Mario Grgic (Kreuzbandriss) verzichten. Der Heimsieg ist für den Gastgeber Pflicht, Mattersburg wird aber um jeden Meter am Feld kämpfen!

SV Mattersburg

SV Mattersburg

Voller Name: Sportverein Bauwelt Koch Mattersburg
Adresse: Michael Koch Straße 50, 7210 Mattersburg
Gegründet: 10. Juni 1922
Vereinsfarben: grün-weiß
Stadion: Pappelstadion (15.700 Plätze)

Erfolge:

Heimsieg im Fokus

Über das verkorkste Spiel gegen den WAC wollen wir nicht mehr viel verlieren. Unbenommen ist es nicht immer ein Vorteil, wenn der Gegner die „Rote Karte“ bekommt, aber so planlos, wie der FC Red Bull Salzburg in der 2. Hälfte im Lavanttal aufgetreten ist, darf man als potentieller Anwärter für den Meistertitel nicht auftreten. Doch: Neue Runde, neues Spiel!

Es zeigt sich leider immer mehr, wie wichtig es für das Spiel der Salzburger ist, dass ein fitter Naby Keita am Feld steht, der mit seiner Kreativität am Feld für Überraschungsmomente bzw. Tore (siehe Spiel gegen Austria Wien) sorgt. Wenn man sich die vergangenen Spiele gegen Sturm oder den WAC ansieht, wird dies nur umso deutlicher.

Erschwerend dazu kommt noch das mangelnde Glück im Abschluss. Lattenschüsse, Stangenabpraller oder mangelnde Coolness vor dem Tor – dies alles war in den vergangenen Begegnungen der Salzburger häufig zu sehen. An diesem Spieltag ist ein (deutlicher?) Heimspieg gefordert. Nicht nur um den Abstand in der Tabelle zu halten, sondern um den Spielern auch das nötige Selbstvertrauen zu geben, welches sie insbesondere im kommenden Duell gegen Rapid Wien benötigen werden.

Apropos Rapid: Der Meisterschaftsgegner trifft in dieser Runde auf die abgeschlagene SV Ried. Auch wenn die Niederlage gegen die Admira (vor allem in dieser Höhe) überraschend war, darf man mit einem Sieg der Vorstädter rechnen. Gegen Ried gab es für Rapid in dieser Saison noch keinen Punktverlust.

Personelles

Mit Stand heute fehlen wieder die „Bekannten“: Christoph Leitgeb, Reinhold Yabo, und Asger Sörensen sind wieder nur Zuseher. Miranda „steht“ mit der fünften gelben Karte.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 9 x österreichischer Meister, 3 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

SV Mattersburg

FC Red Bull SalzburgSV Mattersburg
Tipico BundesligaBewerb
28. RUNDE BUNDESLIGA
Spieltermin
SAMSTAG, 19. MÄRZ 2016, 18.30 UHR
Stadion
RED BULL ARENA SALZBURG

#MannschaftSpieleSUNTGTTDP
1Rheindorf Altach2013343322+1142
2FC Red Bull Salzburg2012443916+2340
3SK Sturm Graz2012353617+1939
4Austria Wien2012173729+837
5Rapid Wien207673223+927
6Admira Wacker2072111935-1623
7Wolfsberger AC2064102534-922
8SV Guntamatic Ried2062121832-1420
9St. Pölten2046102338-1518
10Mattersburg2035121935-1614

 LivetickerLIVETICKER
SALZBURG12.at ist bei den Spielen des FC Red Bull Salzburg vor Ort und berichtet live vom Spielgeschehen. Für alle, die am PC oder Tablet mitlesen möchten, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Grundlegende Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir und andere relevante Medien den Hashtag

#RBSSVM

Loading

Salzburg gegen Mattersburg: Wie geht das Spiel aus?

Danke
You have already voted on this poll!
Bitte wähle eine Möglichkeit

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at