Vorgestellt: Oscar Garcia

Oscar Garcia ist neuer Cheftrainer. Wir stellen euch den neuen Trainer vor....
Oscar Garcia bei der Pressekonferenz des FC Red Bull Salzburg
Vorgestellt: Oscar Garcia
5 (100%) 6 Stimme[n]

Unter den Trainern gibt es „the special one“ (Anm.: Jose Mourinho) und „the normal one“ (Anm: Jürgen Klopp). Der FC Red Bull Salzburg hat nun „the chosen one“ (Anm.: so bezeichnete er sich auch der Antrittspressekonferenz). Oscar Garcia unterschrieb beim Doublesieger einen Vertrag für eineinhalb Jahre. Wir stellen euch den neuen Trainer vor.

Der Spieler Oscar Garcia

Oscar Garcia als Spieler beim FC Barcelona

Oscar Garcia als Spieler beim FC Barcelona

Oscar Garcia ist ein „Kind“ des FC Barcelona, wo er die berühmte Akademie der Katalanen (La Masia) absolvierte und 1990 als offensiver Mittelfeldspieler in die Jugenmannschaft einstieg. Schon ein Jahr später gelang ihm der Sprung in die B-Mannschaft, wo er in insgesamt 82 Spielen 23 Tore beisteuerte. In dieser Zeit wurde er auch in die Kampfmannschaft zu insgesamt 5 Spielen einberufen. In der Saison 1995/96 war er sogar bester Torschütze des FC Barcelona. 1999 wechselte er zum FC Valencia, wo er aber nur eine Saison spielte. Danach unterschrieb Garcia bei Espanyol Barcelona, wo er bis 2004 spielte. Seine aktive Karriere beendete er mit 32 Jahren nach einer letzten Saison beim Zweitligisten UE Lleida.

Erfolge als Spieler

  • Spanischer Meister: 1993, 1994, 1998, 1999
  • Spanischer Pokalsieger: 1997, 1998
  • Spanischer Superpokalsieger: 1996, 1999
  • Europapokal der Pokalsieger: 1997
  • UEFA Super Cup Sieger: 1993, 1998
  • Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta

Der Trainer Oscar Garcia

Ab der Saison 2010/11 trainierte Oscar García die A-Jugend des FC Barcelona. Gleich zu Beginn seiner Trainerkarriere gelang ihm mit der Jungendmannschaft der Katalanen der Meistertitel der Liga, der Copa del Rey und des Copa de Campeones. Am Ende der zweiten Saison verließ er Barcelona und wechselte zum israelischen Erstligisten Maccabi Tel Aviv, wo er in der Saison 2013/14 Meister wurde. Trotz Titel musste er den Trainersessel für Paulo Sousa räumen. Von Juni 2013 bis Mai 2014 zu es ihn auf die Insel zum englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion. Daraufhin gab es ein erneutes (kurzes) Gastspiel bei Maccabi Tel Aviv. Anschließend wechselte er wieder nach England zum FC Watford, wo er allerdings schon nach einem Monat aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat.

Erfolge als Trainer

  • Israelischer Meister: 2012/13

Offensivpower

Oscar Garcia ist ein Apostel des Offensivspiels, wurde er doch durch den „Urvater“ des modernen Offensivfußballs, Johan Cruyff, geprägt. Ob er seine Lieblingsformation 4-3-3 auch beim FC Red Bull Salzburg etablieren wird, ist noch ungewiss. Bei der Pressekonferenz wich Garcia dieser Frage geschickt aus und betitelte sein „System“ einfach mit „Gewinnen!“. Wir sind uns sicher, dass sich die Salzburger Zuseher auf einen ähnlich attraktiven Fußball freuen dürfen, den Garcia schon in Tel Aviv gezeigt hat.

Wir freuen uns heute schon auf die ersten Spieler unter dem Neo-Coach, der aber vorher seine Mannschaft nun doch in ein Trainingslager in die Türkei führt, was durchaus Sinn macht, da ein Trainingslager ja mehr zu einem besseren Kennenlernen beiträgt, als ein regulärer Trainingsbertrieb.

¡Bienvenido! Oscar Garcia

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SUCHE
BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at