Salzburger auf Wolfsjagd im Lavanttal

In der 9. Runde treffen die Salzburger auswärts auf den WAC...
Der FC Red Bull Salzburg trifft auswärts auf den WAC
Bitte bewerte diesen Beitrag

Zum ersten Mal in dieser Saison trifft der FC Red Bull Salzburg auf den WAC. Während die Kärntner in der vergangenen Saison fast ein „Angstgegner“ waren, präsentieren sich die „Wölfe“ nun als harmlos und angeschlagen. Doch „verwundete Tiere“ entwickeln oft ungeahnte Energien.

Steiler Abstieg

Der WAC sorgte seit seinem Aufstieg in die Bundesliga immer wieder für Aufsehen. Auch in dieser Saison sorgen die Lavanttaler für Schlagzeilen, allerdings solche, die man in Kärnten wohl nicht gerne liest.

In der Europa League Qualifikation gegen den BVB auszuscheiden ist keine Schande, aber 6 Niederlagen, 1 Unentschieden und nur 1 Sieg in der Bundesliga drücken auf das Kärntner Gemüt.

Die Bilanz gegen den FC Red Bull Salzburg war auch nur letzte Saison positiv. Das letzte Spiel in der 36. Runde verloren die Lavanttaler allerdings klar mit 3:0.

Trainer Didi Kühbauer nach dem letzten verlorenen Spiel gegen die Admira:

Wir brauchen unbedingt mehr Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor. Wir werden weiter mit der Mannschaft hart arbeiten.

RZ Pellets WAC

WAC

Voller Name: RZ Pellets WAC
Adresse: Don-Bosco-Weg 1, 9400 Wolfsberg.
Gegründet: 8. Jänner 1899
Stadion: Lavanttal Arena (8.100 Plätze)

Erfolge:

Halbwegs in der Spur

Unbenommen gehörte der Großteil der 1. Hälfte im Derby gegen Grödig zu den schlechtesten Minuten, die man je auf dem Kleßheimer Rasen ertragen musste. Die Kabinenpredigt dürfte aber gesessen haben, die Spieler des FC Red Bull Salzburg zeigten Moral und drehten die Partie.

Diesen Schwung der 2. Hälfte gilt es jetzt auch gegen die „waidwunden“ Wölfe mitzunehmen. Trainer Peter Zeidler kann aus heutiger Sicht auch nahezu aus dem Vollen schöpfen. Medienberichten zufolge sind Yabo und Airton nicht dabei. Sollten sich hier nach der heutigen Pressekonferenz (13.00 Uhr) noch Änderungen ergeben, gibt’s hier ein Update.

Update: Verletzt sind Christoph Leitgeb, Martin Hinteregger, und Yordy Reyna (alle Knie). Der Einsatz von Yasin Pehlivan, der Probleme mit seinem Oberschenkel hat, ist fraglich.
Omer Damari hat nach seiner langen Verletzungspause heute erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert, ist aber aktuell noch kein Thema für einen Bundesliga-Einsatz.

Stimmen zum Spiel

Peter Zeidler: „Die Ausbeute aus den letzten sechs Spielen ist sehr gut. Dabei vier Siege und zwei Unentschieden zu erreichen, ist ein guter Schnitt. Aber es geht nicht nur um die Punkteausbeute sondern auch um die Art und Weise, wie wir spielen. Da haben wir nicht zuletzt im Spiel gegen Grödig gesehen, dass wir uns in einigen Bereichen noch verbessern müssen. Ich habe den Weg von Wolfsberg sehr aufmerksam verfolgt. Natürlich ist der WAC immer gefährlich. Vor ein paar Wochen haben sie ja noch ein gutes Spiel gegen Borussia Dortmund abgeliefert. Ich weiß, dass unsere Auswärtsbilanz aus den letzten drei Spielen gegen Wolfsberg nicht so grandios aussieht. Aber wir sind gut vorbereitet und haben unseren Schwerpunkt auf unser gemeinsames Defensivverhalten gelegt: Wie holen wir gemeinsam die Bälle, wie agieren wir gemeinsam in einer strukturierten Organisation oder in der Positionierung, wenn wir Bälle verlieren. Das wollen wir schon im nächsten Spiel umsetzen.“

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 9 x österreichischer Meister, 3 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Begegnungs-Check

Neu bei SALZBURG12.at – der Begegnungs-Check, präsentiert von unserem neuen Partner sporticos.com.

WAC RBS die letzten SpieleWAC RBS SpielmacherWAC RBS Tore

Spielinfo

9. Runde Tipico Bundesliga, Saison 2015/16
Samstag, 19. September 2015, 18.30 Uhr, Lavanttal Arena

RZ Pellets WAC

Tipico Österreich Bundesliga Logo

FC Red Bull Salzburg

WAC FC Red Bull Salzburg
The very latest football information here. Now loading statistics from data feed.

Liveticker

SALZBURG12.at Apple Touch Icon 57 PixelSALZBURG12.at ist bei den Spielen des FC Red Bull Salzburg vor Ort und berichtet live vom Spielgeschehen. Für alle, die am PC oder Tablet mitlesen möchten, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Grundlegende Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir und andere relevante Medien den Hashtag

#WACRBS

 

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

UNTERSTÜTZE UNS
Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

BUNDESLIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WIR SIND PARTNER

krebshilfe-salzburg

Meisterschaftsfinale28. Mai 2017
Noch 5 Tage.
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

DATENSCHUTZ

Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

Comodo Secured SSL

Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at