Vorbericht: Rapid als Gast in der Red Bull-Arena

Das erste Heimspiel in der neuen Saison bringt den Vizemeister Rapid Wien in die Red Bull-Arena. ...
Leitgeb wird wohl wieder als Kapitän für Soriano einspringen (c) GEPA
Leitgeb wird wohl wieder als Kapitän für Soriano einspringen (c) GEPA
Bitte bewerte diesen Beitrag

Das erste Heimspiel in der neuen Saison bringt den Vizemeister Rapid Wien in die Red Bull-Arena. Nach dem gelungenen Duell mit dem schwedischen Meister Malmö FF kann der Double-Sieger aus Salzburg hoffentlich den Schwung am Samstag mitnehmen. Aber auch die Wiener kommen mit breiter Brust nach Salzburg, so konnten sie ein 0:2 aufholen und noch ein Unentschieden holen. Eine ähnliche Situation gab es auch schon beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften am 12.04.2015 im Ernst Happel-Stadion: Die Wiener holten in letzter Minute einen 0:3-Rückstand auf. Neben diesem Unentschieden konnten in der letzten Saison die Salzburger zwei Mal siegen (6:1 und 2:1), Rapid hingegen nur einmal (2:1 kurz vor der Winterpause in Salzburg).

Den besseren Bundesliga-Auftakt haben die Wiener erwischt: durch ein 3:0 gegen die SV Ried liegt Rapid auf dem ersten Tabellenplatz (nach einem Spiel und erstmals seit September 2012). Salzburg konnte jedoch Lehren aus der Pleite gegen Mattersburg ziehen und gegen Malmö ein ganz anderes Spiel aufziehen.

El Capitan kann verletzungsbedingt nicht auflaufen (C) GEPA

El Capitan kann verletzungsbedingt nicht auflaufen (C) GEPA

 „Wir können aus jedem Spiel unsere Lehren ziehen. Gegen Mattersburg haben wir gelernt, dass wir von der ersten Sekunde bis zur letzten konzentriert spielen müssen. Gegen Malmö ist uns das schon gut gelungen. Da wusste ich schon nach 16 Sekunden, dass nichts mehr schiefgehen kann. Morgen müssen wir genau das fortsetzen.“ – Peter Zeidler 

Die Statistik versprich ein spannendes Match

Seit 13 Spielen in Folge ist Rapid ungeschlagen, die letzte Auswärtsniederlage erfolgte beim Derby gegen die Wiener Austria am 08.03.2015. Statistisch gesehen sieht es gut aus für unsere Gäste aus Wien, zumal bei den Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison (bis auf das erste Match) die Heimteams keine Siege einfahren konnten. Aber auch die Salzburger können eine gute Statistik aufweisen, denn in den die letzten sechs Heimspiele der Saison 2014/15 konnten allesamt gewonnen werden. Insgesamt ist die Statistik gegen Rapid sehr ausgeglichen: in den letzten 10 Jahren konnten 18 Siegen, 12 Unentschieden und ebenso viele Niederlagen. 

Die Fans dürfte ein torreiches Spiel erwarten: die vergangenen 10 Duelle gingen nie torlos zu Ende. Aber Cican Stankvoic wird versuchen zu verhindern, dass zumindest aus Sicht der Salzburger die Null steht und somit auch nicht das 300. Tor der Wiener gegen die Salzburger fällt (in allen Meisterschaftsspielen seit 1953).

Personell muss Peter Zeidler weiterhin auf Airton, Valentino Lazaro (beide Oberschenkel) , Omer Damari, Reinhold Yabo (beide Knie) und Christian Schwegler (Mittelfußknochen) verzichten. Neu zur Verletztenliste gekommen ist Kapitän Jonatan Soriano (Wadenbein).

 

01. Runde Tipico Bundesliga, Saison 2015/16
Samstag, 01, August 2015, 16.00 Uhr, Red Bull Arena

FC Red Bull Salzburg

Tipico Österreich Bundesliga Logo

SK Sturm Graz

FC Red Bull Salzburg Trikot Rapid Wien
#MannschaftSpieleSUNTGTTDP
1Rheindorf Altach2013343322+1142
2FC Red Bull Salzburg2012443916+2340
3SK Sturm Graz2012353617+1939
4Austria Wien2012173729+837
5Rapid Wien207673223+927
6Admira Wacker2072111935-1623
7Wolfsberger AC2064102534-922
8SV Guntamatic Ried2062121832-1420
9St. Pölten2046102338-1518
10Mattersburg2035121935-1614

Liveticker

SALZBURG12.at Apple Touch Icon 57 PixelSALZBURG12.at ist bei den Spielen des FC Red Bull Salzburg vor Ort und berichtet live vom Spielgeschehen. Für alle, die am PC oder Tablet mitlesen möchten, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Grundlegende Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir und andere relevante Medien den Hashtag

#RBSSCR

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Marc Waschnig-Theuermann

Marc Waschnig-Theuermann befasst sich schon seit seiner Kindheit mit der schönsten Nebensache der Welt; sowohl aktiv mit Freunden als auch passiv in der Red Bull Arena. Der Jurist hat das Gewinnspiel "Journalist für einen Tag" gewonnen und schreibt seitdem für SALZBURG12.at. @salzburg12at folgen
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at