Marcel Koller | Foto: F Hans Punz/unz/dapd
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Koller: „Dann kannst du auch auf Konter spielen“
Wir bitten dich um eine Bewertung

Es steht 0:3 im Ernst-Happel-Stadion. Andreas Ulmer geht ungestüm an den Ball, fliegt mit Rot vom Feld. Die Salzburger gehen dennoch mit dem satten Vorsprung in die Pause. Nach 94 Minuten steht es 3:3. Die Salzburger spielen in der 2. Hälfte wie ausgewechselt. Leider nicht im positiven Sinn.

Koller kritisiert Salzburgs Taktik

In der Sendung „Talk & Tore“ auf Sky kritisiert Nationaltrainer Marcel Koller die „Taktik“ des Tabellenführers in der zweiten Hälfte:

Wenn du 3:0 führst und einen Mann weniger bist, dann würde ich als Trainer sagen, okay, jetzt machen wir ein bisschen ruhiger, jetzt gehen wir ein bisschen zurück. Jetzt müssen die anrennen. Die Salzburger haben auch schnelle Stürmer vorne, dann kannst du auf Konter spielen.

Hier spricht Koller das an, was sich gestern schon einige Fans der Salzburger gefragt haben. Besonders das „Wagnis“ Valentino Lazaro in die Verteidigung zu versetzen, anstatt einen Stürmer zu „opfern“ und einen echten Verteidiger zu bringen (und damit auf ein 4-4-1 umzustellen), stößt auf Unverständnis.

Was ist eure Meinung zu diesem Thema? Kommentiert doch hier oder auf unserer Facebookseite mit!

Titelbild: F Hans Punz/unz/dapd

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?