FC Liefering zu Gast in Innsbruck

Zeidler-Truppe will dritten Sieg im dritten Saison-Duell...
Wacker Innsbruck FC Liefering
Bitte bewerte diesen Beitrag

Mit dem 4:2-Erfolg gegen Austria Lustenau ist dem FC Liefering ein Einstand nach Maß gelungen, auch wenn die Vorarlberger zu einigen guten Möglichkeiten gekommen sind und noch manche Dinge zu verbessern sind. Während die Zeidler-Truppe bereits mit gewohntem Spiel aufzeigen konnte, musste Wacker Innsbruck mit der Niederlage in Kapfenberg den nächsten Rückschlag hinnehmen. Auch die eingesetzten Neuzugänge David Atanga (Tor und Assist), Joao Pedro (Tor) und Hee-Chan Hwang (Assist) stellten sich mit vielversprechenden Leistungen in der Liga vor.

Auch wenn die Vorzeichen auf das dritte Saison-Duell nicht unterschiedlicher sein könnten, wird es für die Salzburger mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen, erneut voll zu punkten.

Spielervergleich Bredlow vs. Grünwald
20 Punkte trennen die beiden Vereine in der Tabelle, dennoch ist die Statistik der beiden Torhüter sehr ähnlich und ausgeglichen. Sowohl Fabian Bredlow (3,3 Paraden pro 90 Minuten) als auch Pascal Grünwald (2,8 Paraden pro 90 Minuten) konnten in der laufenden Spielzeit fünf Mal zu null spielen. Auch bei den gehaltenen Bällen liegen die Werte nicht weit auseinander. Während der Liefering-Schlussmann 69,2 % abwehren konnte, liegt der Innsbruck Tormann mit 69,1 % nur hauchdünn dahinter. Bei den abgefangenen Flanken weisen sowohl Bredlow (17) als auch Grünwald (18) einen ähnlichen Wert auf. Lediglich bei den Gegentoren musste Fabian Bredlow (28) – absolvierte allerdings drei Spiele mehr – öfter hinter sich greifen als Grünwald (20).

Bilanz 2014/15
Die Bilanz zwischen den beiden Klubs in dieser Spielzeit spricht eine eindeutige Sprache. In den bisherigen zwei Partien gab es zwei FC Liefering-Siege. Die Salzburger gewannen in der vierten Runde am Tivoli Stadion Tirol nach einer hart umkämpften Partie knapp mit 1:0, fertigten Wacker Innsbruck aber in Runde 13 zu Hause (im DAS.GOLDBERG-Stadion) souverän mit 4:1 ab.

Während der FC Liefering mit 41 Zählern punktegleich mit dem SV Mattersburg auf dem zweiten Tabellenplatz liegt, finden sich die Tiroler auf dem neunten Rang (21 Punkte) wieder und stehen aktuell auf einem der beiden Abstiegsplätze.

Personalsituation
Nach dem Spiel gegen Lustenau waren einige Akteure leicht angeschlagen – hinter ihrem Einsatz steht noch ein Fragezeichen. Welche Kooperationsspielers zum Zug kommen, entscheidet sich erst am Spieltag.

Statement
Peter Zeidler: „Wir haben in dieser Woche gut trainiert und sind auch in Innsbruck wieder in der Lage, ein ordentliches Spiel abzuliefern. Unser Gegner hat sich gegen Kapfenberg unter seinem Wert verkauft. Mit dem neuen Trainer wird ein neuer Weg verfolgt, der gut ist, und auch in der Vorbereitung wurden schon sehr ansprechende Leistungen gebracht. Wir freuen uns auf das Spiel, dürfen in einem tollen Stadion gegen einen Verein mit langer Tradition spielen, auch wenn sich Wacker Innsbruck momentan in einer sehr schwere Situation befindet. Auf uns wartet eine wirklich interessante Aufgabe!“

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at