FC Liefering auf Trainingslager in Belek
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
FC Liefering trainiert in Belek
Wir bitten dich um eine Bewertung

Die Türkei ist nicht nur feines Land zum Urlaub machen, sondern auch für ein Trainingslager. Zum dritten Mal in Folge überwintert der FC Liefering in Belek und hofft auf ähnlich gute Bedingungen wie in der Vergangenheit. Während langsam, aber doch die meisten Teams bereits aus ihren Trainingslagern nach Österreich zurückkehren, beginnt es für die Mannschaft rund um Trainer Peter Zeidler erst.

Am 4. Februar 2015 um 13:55 Uhr hoben die Lieferinger vom Flughafen München Richtung Türkei ab, wo sich die 25 Spieler in den nächsten zehn Tagen den Feinschliff für ein erfolgreiches Frühjahr holen sollen – ähnlich wie in der abgelaufenen Saison. Das erste Pflichtspiel bestreitet der FC Liefering in exakt 23 Tagen gegen Austria Lustenau.

Neuzugänge alle dabei

Neben den Neuzugängen Hee-Chan Hwang, Lawrence Ati-Zigi, Joao Pedro und Luan ist auch das Akademie-Quintett Daniel Raischl, David Gugganig, Sandro Ingolitsch, Xaver Schlager und Lukas Heinicker mit an Bord. Zudem ist der junge Lukas Fridrikas erstmals mit von der Partie und wird für die nächsten 10 Trainingstage ebenfalls aus der U18 hochgezogen. Der FC Liefering absolviert in Belek 14 Trainingseinheiten sowie zwei Testspiele.

Testspiele in der Türkei

Neben den Trainingseinheiten stehen auch zwei Testspiele am Programm der Lieferinger:

06. Februar 2015 | 14:00 Uhr (CET) | vs. FSV Wacker 90 Nordhausen
12. Februar 2015 | 16:30 Uhr (CET) | vs. FC Dacia Chisinau

Der FSV Nordhausen ist aktueller Tabellenzweiter der deutschen Regionalliga Nordost, der FC Dacia ist aktueller Tabellenführer in Moldawiens höchste Liga.

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?