Red Bull Salzburg hält Österreich in der 5-Jahres-Wertung auf Kurs

Der FC Red Bull Salzburg steuerte fast die Hälfte aller Punkte bei....
Die Mannschaft des FC Red Bull Salzburg
Bitte bewerte diesen Beitrag

Beeindruckende Zahlen finden sich in der aktuellen Sportwoche, die einigen Fans anderer Vereine wohl nicht „schmecken“ werden: Knapp die Hälfte aller Punkte, die die österreichischen Vereine in der 5-Jahres-Wertung gesammelt haben, gehen auf das Konto des FC Red Bull Salzburg.

Ohne Red Bull Salzburg zehn Ränge schlechter

Auch in diesem Jahr schaffte des FC Red Bull Salzburg bereits jetzt schon den Aufstieg in der UEFA Europa League. Jeder weitere Sieg der Salzburger bringt heuer 0,5 Punkte, ein Unentschieden 0,25 Punkte.

[gtalert title=“So wird gezählt:“ title_color=“#0c3d75″ content_color=“#0a0a0a“ close_button=“no“ type=“info“ background=“#eaeaea“ border_size=“0″ border_style=“none“ border_radius=“6″]Für einen Sieg in den jeweiligen Gruppenphasen der Champions- bzw. Europa League erhält das Team zwei Punkte, bei Unentschieden einen Punkt. In der Qualifikationsphase halbieren sich diese Punkte. Das Erreichen der Gruppenphase der Championsleague bringt 4 Punkte. Alle diese Punkte werden dann aber durch die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften dividiert. In dieser Saison als durch vier, da neben Salzburg auch Rapid, Grödig und St. Pölten an internationalen Bewerben teilgenommen haben,[/gtalert]

Ohne den FC Red Bull Salzburg würde Österreich nur auf Platz 26, also 10 Ränge schlechter, stehen.

Die Punkte Österreichs

So sieht die Punkteverteilung der letzten 5 Jahre (deswegen auch 5-Jahres-Wertung) aus Österreichischer Sicht aus:

 2010/112011/122012/132013/142014/15Gesamt
Salzburg1,252,8750,253,92,2510,525
Austria12,62502,105,725
Rapid1,75011,70,1254,575
Sturm0,3751,2500,101,725
Ried00,3750,5000,875
Admira000,5000,5
Grödig00000,50,5
St. Pölten00000,250,25

 

In Summe ergibt das also 24,625 Punkte für Österreich. Je höher eine Liga in der 5-Jahres-Wertung steht, desto mehr Vereine aus dieser Spielklasse haben die Möglichkeit, am internationalen Wettbewerb teilzunehmen.

Aktuell steht Österreich auf Platz 16, aber der wichtige 15. Platz ist zumindest theoretisch möglich. Vor Österreich liegt Rumänien, also wäre ein Sieg gegen Astra Giurgiu als „Doppeltes Punktespiel“ zu betrachten. Allerdings hat Rumänien noch Steaua Bukarest im Rennen, die noch Spiele gegen Aalborg und Rio Ave FC zu bestreiten haben. Weitere österreichische Vereine können ja keine Punkte mehr beisteuern, da diese bereits alle ausgeschieden sind.

Der FC Red Bull Salzburg nach dem Sieg in Zagreb

Warum ist der 15. Platz wichtig?

Der 15. Platz in der 5-Jahres-Wertung ist ein kritischer. Denn ab dem 15. Platz (bis zum 13.) bekommt das Land zwei Starter (statt einem) in die Championsleague Qualifikation und zwei Plätze in der Europa League. Den Fixstarter für die Championsleague bekommt man allerdings erst ab Platz 12. Aber ohne „Hilfe“ der anderen Vereine wird das auch dem FC Red Bull Salzburg nicht gelingen.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at