Next Generation Trophy 2014

Ein internationales U16-Turnier der Extraklasse...
Next Generation Trophy
Zum sechsten Mal veranstaltet die Nachwuchsakademie des FC Red Bull Salzburg die „Next Generation Trophy“, ein Turnier mit U16-Teams namhafter internationaler Klubs.
Next Generation Trophy 2014
Bitte bewerte diesen Beitrag
Next Generation Trophy

Zum sechsten Mal veranstaltet die Nachwuchsakademie des FC Red Bull Salzburg die „Next Generation Trophy“, ein Turnier mit U16-Teams namhafter internationaler Klubs.

Von 14. bis 16. August 2014 (Eröffnung am Donnerstag um 11:00 Uhr) treffen in der brandneuen Nachwuchsakademie Liefering zwölf Teams aus acht Nationen und drei Kontinenten aufeinander.

Titelverteidiger FC Basel

Das Los der Titelverteidigung ist bei der Next Generation Trophy kein leichtes. Bislang ist es noch keiner Mannschaft gelungen, den Titel erfolgreich zu verteidigen, was auf ein hochklassiges und ausgeglichenes internationales Niveau schließen lässt. Der FC Basel wird als fünfte Mannschaft sein Glück versuchen, um die begehrte internationale Trophäe erneut mit nach Hause zu nehmen. Die Eidgenossen haben im letzten Jahr Nervenstärke bewiesen. In fünf Partien erhielten die Basler kein Gegentor und erzielten ein Tor in der regulären Spielzeit, sind aber aufgrund einer starken Performance im Elfmeterschießen immer aufgestiegen und konnten sich schlussendlich den Turniersieg sichern.

Internationale Gäste

Der positive Ruf der Next Generation Trophy hat sich im europäischen Fußball bereits verbreitet und das Turnier entwickelte sich zu einem wichtigen Bestandteil des Turnierkalenders vieler Mannschaften. Neben den bereits traditionellen Teilnehmern – FC Basel, Bayern München, Manchester City F.C. sowie den Red Bull Akademie-Mannschaften aus Leipzig, Brasilien und New York – sind einige weitere hochkarätige Teams vertreten. So zählen heuer internationale Kaliber wie der Liverpool F.C., Espanyol de Barcelona und Borussia Dortmund zum Starterfeld. Neben dem Veranstalter FC Red Bull Salzburg ist mit der Wiener Austria eine weitere österreichische Top-Nachwuchsmannschaft dabei. Last, but not least die West African Football Academy, die seit Kurzem eine intensive technische und inhaltliche Kooperation mit Red Bull verbindet.

Next Generation Trophy als Sprungbrett

Viele Talente, die in den letzten Jahren bei der Next Generation Trophy im Einsatz waren, haben bereits den Sprung in diverse Profimannschaften geschafft. Beispielsweise spielt Youri mittlerweile in der Kampfmannschaft des RSC Anderlecht, oder auch Niclas Füllkrug, der über den SV Werder Bremen nun beim 1. FC Nürnberg zum Einsatz kommt. Aber auch aus der Akademie des FC Red Bull Salzburg haben es einige Akteure in die heimische Bundesliga geschafft. Valentino Lazaro (Gewinner 2011 und „Spieler des Turniers“) gilt beim FC Red Bull Salzburg als Paradebeispiel. Mit seinen jungen 18 Jahren konnte er mit den Meisterschafts- und Cuperfolgen  (2012, 2014) bereits zweimal das Double gewinnen und feierte vor Kurzem auch sein Debüt in der österreichischen Nationalmannschaft. Mit 16 Jahren, 7 Monaten und 10 Tagen war Valentino Lazaro zudem der jüngste jemals eingesetzte Spieler der Roten Bullen in der Bundesliga.

Für den Sportlichen Nachwuchsleiter Thomas Letsch hat dieses Turnier auch dadurch einen hohen Stellenwert: „Für die weitere Entwicklung unserer jungen Talente ist gerade der Vergleich mit internationalen Topteams von größter Bedeutung. Die Next Generation Trophy 2014 bietet hierzu eine perfekte Gelegenheit, und ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit zwölf Teams aus acht Nationen in unserer neuen Nachwuchsakademie begrüßen zu dürfen. Ich wünsche uns allen drei Tage gute Unterhaltung mit Nachwuchsfußball auf höchstem Niveau.“

FC Red Bull Salzburg AKA U16-Trainer Marco Rose: „Wie jedes Jahr um diese Zeit haben wir eine neue U16-Mannschaft. Auch in dieser frühen Phase der Saison möchten wir uns bei unserem Heimturnier so gut wie möglich verkaufen. Unser Ziel muss es ganz klar sein, den Fußball, für den der FC Red Bull Salzburg steht, auf den Platz zu bekommen. Für meine Spieler ist es neben der nationalen Herausforderung immer etwas Besonders, sich mit internationalen Top-Mannschaften zu messen. Wir freuen uns, die Next Generation Trophy erstmals in unserer neuen und außergewöhnlichen Akademie spielen zu können. “

Die Teilnehmer

Gruppe A:
FC Red Bull Salzburg
FC Basel
West African Football Academy 
Gruppe B:
Red Bull Brasil
FC Bayern München
Liverpool F.C. 
Gruppe C:
RB Leipzig
FK Austria Wien
RCD Espanyol de Barcelona
Gruppe D:
Red Bull New York
Manchester City F.C.
Borussia Dortmund

Bisherige Sieger der Next Generation Trophy

2009 Dinamo Zagreb
2010 Werder Bremen
2011 FC Red Bull Salzburg
2012 Athletic Club de Bilbao
2013 FC Basel 

 

Kategorien
Die 3. Halbzeit
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

UNTERSTÜTZE UNS
Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

SUCHE
WIR SIND PARTNER

krebshilfe-salzburg

WERBUNG

Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de
MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer




DATENSCHUTZ

Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

Comodo Secured SSL

Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at
Blogheim.at Logo
%d Bloggern gefällt das: