Champions League Play off: Gegen den Rekordmeister Malmö FF

IKEA, Knäckebrot und eben Malmö FF. Das ist unser Gegner im Play off....
FC Red Bull Salzburg gegen Malmö FF
Hoffentlich gibt es nach dem Spiel wieder Grund zum Jubeln | Foto GEPA
Bitte bewerte diesen Beitrag
FC Red Bull Salzburg gegen Malmö FF

Hoffentlich gibt es nach dem Spiel wieder Grund zum Jubeln | Foto GEPA

Nach den Vorfällen der letzten Tage ist es schwer, positiv über etwas aus Schweden zu schreiben. Doch wir stellen uns nicht auf die selbe Stufe, wie das schwedische Boulevardblatt und gehen sehr emotionslos an die Kurzanalyse und Vorstellung unseres Gegners im Champions League Play off heran: Malmö FF.

Rekordmeister

Malmö FF hat in Schweden das Rekord-Attribut: Rekordmeister und Rekordpokalsieger dürfen sich die Schweden nennen. 17mal wurde Malmö FF Meister, 14mal gewann man den heimischen Pokal. Der 25 Mann-Kader hat einen kolportierten Marktwert von € 12,23 Mio. – was aber kein Kriterium ist, da Geld ja bekanntlich nicht Fußball spielt. Als teuerster Spieler wird der Mittelfeldmann Simon Thern gelistet, doch der bekannteste Spieler in unseren Breitengraden ist definitiv Markus Rosenberg, der Kapitän der Mannschaft. Der 31-jährige Mittelstürmer und 33fache Nationalspieler ist mit 7 Toren und 6 Assists in 15 Spielen hinter Guillermo Molins der beste Torschütze der Mannschaft. Rosenberg kam im Februar 2014 via Werder Bremen und zuletzt West Brom wieder in seine Geburtsstadt.

Malmö FF führt nach 15 Spielen die heimische Liga an, wobei die Schweden nur ein Spiel verloren haben.10 Siege und 4 Unentschieden stehen auf der Haben-Seite der Tabelle. 

Der bekannteste Spieler, der jemals im Dress von Malmö FF ins Spiel ging, ist ohne Zweifel Zlatan Ibrahimović, der seine Profikarriere 1999 dort begann und in 40 Spielen 16 Treffer erzielte. Dann begann sein steiler Aufstieg.

Logo Malmö FF

Malmö FF

gegründet: 24. Februar 1910
Stadion: Swedbank Stadion (24.000 Plätze)
Erfolge: 17 x schwedischer Meister, 14 x schwedischer Cupsieger

[button color=“white“ size=“small“ link=“http://www.mff.se/A-laget“ target=“blank“ ]Kader[/button] [button color=“white“ size=“small“ link=“http://www.mff.se/“ target=“blank“ ]Homepage[/button]

Salzburger brennen auf die Champions League

Nach 20 Jahren ohne Champions League soll es dieses Jahr soweit sein. Die erste Hürde mit Qarabag Agdam wurde genommen, wenngleich diese schwerer war, als zuerst angenommen. In der Meisterschaft legten die Salzburger bis jetzt einen wahren Traumstart hin: 5 Spiele, 5 Siege und eine Tordifferenz von +23 – da kann man nur begeistert sein!

Personell gibt es bei den Salzburgern gute Nachrichten: Die zuletzt angeschlagenen Christoph Leitgeb und Alan befinden sich wieder im Mannschaftstraining, allein der Einsatz von Martin Hinteregger steht in den Sternen. Martin zog sich im Spiel gegen die Admira eine Muskelverletzung zu, aber alle arbeiten fieberhaft an einem rechtzeitigen Comeback. Der härteste Kopf der Liga – Franky Schiemer – zog sich gegen die Admira Cut Nr. 15 zu, allerdings dürfte er bis morgen wieder einsatzfähig sein. n jedem Fall fehlen Isaac Vorsah (Knie) und Valon Berisha (Kreuzbandoperation) sowie Asger Sörensen wegen einer Sprunggelenksverletzung. 

Einer kennt Malmö FF sehr gut. Ex-Goalie und Publikumsliebling Eddie Gustafsson. Eddie über Malmö:

„Malmö ist ein schwedischer Topklub mit einer sehr klaren Spielidee, die konsequent verfolgt wird. Die Stärken liegen meiner Ansicht nach klar in der Offensive, in der Rosenberg, Eriksson und Fosberg besonders zu beachten sind. Dafür ist Malmö hinten eher anfällig. Das aggressive Pressing meiner Ex-Kollegen wird ihnen Probleme bereiten.“ 

Adi Hütter beobachtete Malmö FF und meint:

„Malmö spielt einen typisch skandinavischen Fußball mit einem 4-4-2-System und versucht es oft mit hohen Bällen in den Strafraum. Ihr Schlüsselspieler in der Offensive ist Markus Rosenberg, auf den wir sehr achtgeben müssen. Insgesamt prallen bei diesem Duell zwei ziemlich unterschiedliche Spielkulturen aufeinander.“ 

Play off Champions League
Dienstag, 19. August 2014, 20.45 Uhr, Red Bull Arena
FC SalzburgLogo Malmö FF
FC SalzburgMalmö FF
  

 

Liveberichterstattung

salzburg12.atSALZBURG12.at ist für Euch natürlich live bei den Spielen des FC Red Bull Salzburg vor Ort und berichtet vom Spielgeschehen. In unseren kostenlosen Smartphone-Apps bleibt ihr am Laufenden. Dort findet ihr im Tab „Live“ alle aktuellen Ereignisse rund um das Spielgeschehen. Alle Freunde von Twitter finden unter diesem Link die richtige Anlaufstelle. Wichtige Ereignisse des Spiel wie die Aufstellung oder Tore findet ihr auch auf der Facebookseite von SALZBURG12.at. Falls ihr auch Nachrichten via Twitter von anderen Quellen bekommen möchtet, nutzt diesen Hashtag des Spiels für eure Suche:

#SCRRBS

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at