Fabian Bredlow kommt von RB Leipzip zum FC Red Bull Salzburg
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Fabian Bredlow neuer 3. Goalie beim FC Red Bull Salzburg
Wir bitten dich um eine Bewertung
Fabian Bredlow kommt von RB Leipzip zum FC Red Bull Salzburg

Fabian Bredlow kommt von RB Leipzip zum FC Red Bull Salzburg

Torwart-Tausch. Thomas Dähne, Torwart beim FC Liefering und auch beim FC Red Bull Salzburg verlässt die Mozartstadt und nimmt gleich auch noch Alexander Schlager mit. Das Ziel heisst: RB Leipzig. Für die beiden Goalies kommt der Fabian Bredlow, U19-Torhüter bei RB Leipzig und aktueller DFB-U19-Nationalspieler nach Salzburg.

Thomas Dähne absolvierte 30 Pflichtspiele für den FC Liefering und debütierte beim 3:0 Sieg gegen die Wiener Austria am 23. Mai 2013 beim FC Red Bull Salzburg.

Bredlow wird neben Peter Gulacsi und Alexander Walke als dritter Torhüter des FC Red Bull Salzburg in die neue Saison gehen. Als Kooperationsspieler wird er aber ebenfalls beim FC Liefering zum Einsatz kommen.

Alexander Schlager hingegen wird Bredlow in Leipzig „beerben“ und als Goalie künftig das Tor der A-Junioren bei RB Leipzig hüten.

Wir wünschen Thomas und Alexander alle Gute in „Leipzsch“ für ihre sportliche Entwicklung und würden uns freuen, sie bald wieder in der Mozartstadt zu sehen!

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?