Zsolt Löw neuer Co-Trainer des FC Red Bull Salzburg

Nun ist auch ein Co-Trainer gefunden. Löw folgt Oliver Glasner....
Zsolt Löw
Zsolt Löw folgt Oliver Glasner
Bitte bewerte diesen Beitrag
Zsolt Löw

Zsolt Löw folgt Oliver Glasner

Nach dem Abgang von Oliver Glasner zur SV Ried, war der Platz neben Neo-Coach Adi Hütter frei. Dieser wurde heute durch Zsolt Löw, Co-Trainer des FC Liefering, besetzt.

Karriere als Spieler

Seine Karriere als Aktiver begann bei 1998 bei Újpest FC. Weitere Stationen waren Energie Cottbus, Hansa Rostock, Hoffenheim und Mainz 05. Zsolt spielte auch 25mal für die ungarische Nationalmannschaft. Am 1.7.2011 beendete er seine Karriere.

Karriere als Trainer

Nach Beendigung der aktiven Fußballerlaufbahn wurde Löw Co-Trainer beim FC Liefering und wurde mit der Mannschaft schon in der ersten Saison Meister der Regionalliga West.

Weitere Personaländerungen

Thomas Letsch, letztjähriger Co-Trainer des FC Red Bull Salzburg, fungiert im neuen Jahr wieder ls sportlicher Nachwuchsleiter und U18-Cheftrainer der Akademiemannschaft.
 
Athletik-Trainer Oliver Bartlett, will den Verein verlassen. Diese Position wird im neuen Fußballjahr durch den 53-jährigen Deutschen Christof Elser (bisher RB Leipzig) besetzt.
 
Reha-Trainer Klaus Luisser ist in der neuen Saison nicht mehr für die Kampfmannschaft der Salzburger im Einsatz. 

Stimmen

Sportdirektor Ralf Rangnick:

Zsolt Löw und Christof Elser haben bereits bewiesen, dass sie richtige Topleute sind. Wir freuen uns, dass wir einen Trainerstab mit dieser Qualität zusammenhaben.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at