FC Liefering: Gegen Parndorf in Pasching

Gegen Parndorf wieder auf die Siegesstraße...
Peter Zeidler FC Liefering
Bitte bewerte diesen Beitrag

Peter Zeidler FC Liefering

Während Parndorf mit einem Sieg und einem Remis in die Frühjahrssaison gestartet ist, musste der FC Liefering zum Auftakt zwei bittere Niederlagen hinnehmen. Die Lieferinger sind zwar mittlerweile bereits seit fünf Heimspielen sieglos, allerdings weist man gegen die Burgenländer eine positive Bilanz mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen auf.

Auch wenn die  Mannschaft von Paul Hafner aus den letzten 8 Runden stolze 17 Punkte geholt hat, steht trotzdem erst ein Auswärtssieg zu Buche. Nils Quaschner erzielte gegen Austria Lustenau den ersten Kopfballtreffer des FC Liefering seit August 2013.

Asger Sörensen absolvierte am vergangenen Freitag sein erstes Pflichtspiel für die Lieferinger. Damit standen in dieser Saison bereits 28 verschiedene Spieler in der Startelf.

Tag der Bundesliga – Initiative „Ein Ball für jedes Kind“
Alle 20 Klubs der Österreichischen Fußball-Bundesliga unterstützen die Initiative „Ein Ball für jedes Kind“ und setzen am „Tag der Bundesliga“ geschlossen ein starkes Zeichen. Unsere Fußball-Profis sind in vielerlei Hinsicht Vorbilder für unsere Kinder. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren sind regelmäßige Bewegung sowie gesunde und ausgewogene Ernährung. Genau hier setzt die Initiative „Ein Ball für jedes Kind“ an – Bewegung und Ernährung als Basis der gesunden Zukunft unserer Kinder. Dieser Verantwortung stellen sich alle Spieler der 20 Bundesliga-Klubs am
„Tag der Bundesliga“. Mit Transparenten und Durchsagen der Kapitäne unmittelbar vor Spielbeginn machen sie auf die aktuelle Gesundheitssituation der Schüler und Kinder in Österreich aufmerksam und zeigen, dass ihnen die gesunde Zukunft unserer Kinder am Herzen liegt. 

Stimmen zum Spiel

Peter Zeidler: „Wir haben uns in Pasching sehr wohlgefühlt, auch wenn es schlussendlich nicht geklappt hat. Wir bauen darauf, dass wir aus den kleinen Fehlern, die wir gemacht haben, schnell lernen und das Positive aus dem Lustenau-Spiel mitnehmen. Parndorf hat in den letzten Runden gute Leistungen gezeigt, wir werden uns aber darauf einstellen! Wir haben in den letzten Tagen gut trainiert, und die Körpersprache meiner Mannschaft stimmt mich sehr positiv.“

Personelles

René Aufhauser fällt gegen Parndorf wegen einer Muskelverletzung aus. Michael Brandner ist nach seinem Ausschluss gegen Austria Lustenau gesperrt. 

Spielinfo

22. Runde „Heute für Morgen“ Erste Liga 2013/14
FC Liefering vs. SC/ESV Parndorf 1919 
Dienstag, 11. März 2014, 18:30 Uhr, Waldstadion Pasching

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

UNTERSTÜTZE UNS
Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

ERSTE LIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WIR SIND PARTNER

krebshilfe-salzburg

Meisterschaftsfinale28. Mai 2017
Noch 5 Tage.
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

DATENSCHUTZ

Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

Comodo Secured SSL

Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at