Dritte Saisonniederlage für die Bullen

Austria kann jubeln (c) GEPA

Denken wir nicht ganz ein Jahr zurück: Die Austria war frischgebackener Meister und kurz darauf zu Gast in Salzburg. Sagen wir mal so, die Austria war nie sonderlich beliebt in der Mozartstadt, aber seit diesem Spiel sind die Sympathiepunkte noch weiter gesunken. Die Mannschaft der Wiener kam samt Lederhosen und Meisterteller in die Bullenarena und präsentierten ihr kurzes Glück (man war ja nicht lange Meister).

Weiterlesen

Das Meisterstück!

Die "Süd" feiert mit der Mannschaft / © GEPA

Die Wunden vom Donnerstag waren geleckt, der erste Schock vom Ausscheiden aus dem Europacup verdaut, nun galt die vollste Konzentration dem Meistertitel. Ein Punkt fehlte vor dem Spiel gegen den SC Wiener Neustadt und dieser sollte in eindrucksvoller Manier eingefahren werden. Roger Schmidt hatte auch keinen Grund zur Rotation, so spielte die Startelf vom Donnerstag. […]

Weiterlesen