Ein Derby zum Auftakt der Frühjahrssaison

Am Samstag startet die Frühjahrssaison mit dem Salzburg-Derby....
FC Red Bull Salzburg vs. SV Grödig
FC Red Bull Salzburg vs. SV Grödig
Bitte bewerte diesen Beitrag
FC Red Bull Salzburg vs. SV Grödig

FC Red Bull Salzburg vs. SV Grödig

Es wird wieder Fußball in der Red Bull Arena gespielt! Zum Auftakt der Frühjahrssaison kommt der Tabellenzweite auf das Grün des Herbstmeisters und Winterkönigs. Es ist angerichtet: FC Red Bull Salzburg gegen SV Grödig lautet das Spitzenspiel der 22. Runde der tipp3 Bundesliga.

Beim FC Red Bull Salzburg startete die Saison ja schon mit einem Nachtragsspiel aus der Herbstrunde, das der Tabellenführer trotz nicht optimaler Leistung mit 1:5 locker nach Hause spielte. Nun gehen die Salzburger mit 14 (!!!) Punkten Vorsprung ins Duell mit ihrem direkten Verfolger. Und der Herbstmeister hat wieder seinen Kapitän! Jonny Soriano hat sich von seiner Verletzung erholt und zeigte schon gegen Wr. Neustadt, dass er wieder bereit ist, seine Tore zu machen! Zwei gelangen ihm in Neustadt und zwei seinem „Positionsnachbarn“ Alan, der nun die Torschützenliste anführt. In diesem Spiel hat Trainer Roger Schmidt auch wieder die Wahl – besonders im Sturm. Neuzugang Robert Zulj – im letzten Spiel mit einer Gelbsperre „belegt“ – ist bereit und voller Tatendrang. Weniger Wahl hat Schmidt in der Innenverteidigung. Schiemer, Vorsah, Rodnei – allesamt verletzt. Bleiben also noch Hinteregger und Ramalho, die aber ohnedies eine sehr solide Leistung abliefern und Torwart Peter Gulacsi nicht sehr viel zu tun geben.

SV Grödig hatte es in den vergangenen Wochen weniger lustig. Zuerst durch den Wettskandal rund um Taboga im Gerede, dann verließen Stützen wie Zulechner und Salmon den Verein. Ersterer nach Deutschland zu Freiburg, Salamon zu seinem Ex-Klub Austria Wien. Einen Stürmerersatz fanden die Grödiger nicht, wurden aber an anderen Positionen aktiv. Fountas kam leihweise von den Salzburgern nach Grödig, Martschinko folgte ihm – allerdings mit Vertrag.

Die Testspiele der Grödiger waren durchwachsen. Gegen VfR Aalen gewann man, gegen Dynamo Dresden verlor man und gegen 1860 München gab’s auch eine Niederlage. doch auch hier gilt: Testspiele sollten nicht überbewertet werden! Wie sich die Grödiger ohne Zulechner und Salamon schlagen werden, werden wir am Samstag erfahren.

Die Spiele der anderen Vereine

Die SV Ried bekommt es mit Wr. Neustadt zu tun. Wenn die Neustädter so auftreten, wie im Nachtragsspiel der letzten Woche, wird das kein Spaziergang für die Innviertler. Der WAC bekommt es mit Tabellenschlußlicht Wacker Innsbruck zu tun. Verlieren ist für Innsbruck verboten. Die Admira trifft auf Sturm Graz und wird versuchen hier Boden auf die Innsbrucker gut zu machen. Am Sonntag ist auch in Wien „Derby“ angesagt. Rapid trifft auf die Wiener Austria – hoffentlich ohne Zwischenfälle.

Wer gewinnt?

Gebt uns eure Tipps, wer als Sieger aus dem Salzburg-Derby gehen wird:

[socialpoll id=“2186435″]

Spielinfo

22. Runde der tipp3 Bundesliga
Samstag, 8. Februar 2014, 16.30 Uhr, Red Bull Arena
FC Red Bull SalzburgSV Grödig
FC Red Bull SalzburgSV Scholz Grödig
  

Statistik:
1. Platz (49 Punkte, 63:17 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
8 Siege, 0 Unentschieden, 2 Niederlagen

Statistik:
2. Platz (35 Punkte, 46:38 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
5 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen

  

[standings league_id=1 template=extend logo=false]

Liveberichterstattung

salzburg12.atSALZBURG12.at ist für Euch natürlich wieder live vor Ort und berichtet vom Spielgeschehen. In unserem Fanticker mit Webradio bleibt ihr am Laufenden. Aktuelle Ereignisse könnt ihr auch bequem auf jedem Smartphone abrufen. Alle Freunde von Twitter finden unter diesem Link die richtige Anlaufstelle. Wichtige Ereignisse des Spiel (Aufstellung, Tore, Karten, Auswechslungen) findet ihr auch auf der Facebookseite von SALZBURG12.at. Falls ihr auch Nachrichten via Twitter von anderen Quellen bekommen möchtet, nutzt diesen Hashtag des Spiels für eure Suche:

#RBSSVG

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at