3 Punkte auch gegen Wr. Neustadt gefordert

Wenn Frau Holle mitspielt, wird morgen in Wr. Neustadt Fußball gespielt....
SC Wr. Neustadt vs FC Red Bull Salzburg
Bitte bewerte diesen Beitrag

SC Wr. Neustadt vs FC Red Bull Salzburg

Das Sturmtief Xaver fegt seit gestern über Europa und bringt Chaos in viele Gegenden. Ob sich das Schlechtwetter auch auf die für morgen geplanten Fußballspiele auswirken wird, kann aus heutiger Sicht nur schwer erahnt werden. Sollte aber alles problemlos verlaufen, hat der SC Wr. Neustadt den aktuellen Tabellenführer, Herbstmeister und Winterkönig FC Red Bull Salzburg zu Gast.

Aktuell hat Wr. Neustadt wieder leichten Aufwind. Die letzten beiden Partien gegen Sturm Graz und Admira Wacker konnten gewonnen werden und so befindet sich die Pfeifenberger-Elf immerhin schon 10 Punkte vor dem Tabellenende – zumindest solange der 8-Punkte-Abzug der Admira nicht aufgehoben wurde. Trainer Pfeifenberger dürfte wohl trotzdem Sorgenfalten auf seiner Stirn haben, wenn er einen Blick auf die Verletztenliste wirft. 7 Spieler, darunter auch Christoph Martschinko, sind nicht einsatzbereit. Auch die Punkteausbeute der Salzburg-Legende Heimo Pfeifenberger gegen die Bullen ist eher mager. Sechsmal coachte er die die Neustädter Elf gegen Salzburg und brachte es gerade mal auf ein Unentschieden.

Beim FC Red Bull Salzburg sind wohl alle wieder froh, den „Eislaufplatz“ Lavanttal-Arena halbwegs heil überstanden zu haben. Der Sieg in Kärnten war hart umkämpft, Salzburg krönte sich in Wolfsberg zum Winterkönig. Ein Wehrmutstropfen ist sicherlich das Fehlen von Jonatan Soriano, den wir wohl in diesem Kalenderjahr nicht mehr am Platz sehen werden. Neben ihm fehlen weiterhin Rodnei, Isaac Vorsah und Stefan Hierländer. Auch Marco Meilinger ist – begründet durch eine Adduktorenverletzung – für das morgige Spiel fraglich.

Stimmen vor dem Spiel

Roger Schmidt: „Wir haben jetzt noch vier Spiele vor der Winterpause. Und wenn wir die genauso erfolgreich durchziehen wie den Großteil der Hinrunde, dann haben wir ein super Jahr hinter uns. Jetzt ist es aber noch wichtig, die Spannung in den letzten Spielen hochzuhalten. Ich glaube, dass es in Wiener Neustadt nicht gefroren sein wird, was schon ein Riesenvorteil sein wird. Es ist eigentlich alles besser als dass, was wir gestern vorgefunden haben. Aber wir erwarten auch, dass uns der Gegner das Leben schwer machen wird.“

Sadio Mané: „Die Bedingungen sind derzeit sehr schwierig. Aber ich bin Profi und habe mich mittlerweile an das Wetter in Österreich gut gewöhnt. Das Spiel in Wiener Neustadt wird schwierig, weil die Mannschaft – wie eigentlch alle anderen Teams gegen uns auch – extrem motiviert sein wird. Aber in den letzten Spielen haben wir uns immer recht deutlich durchgesetzt, was jedoch kein Grund ist, um den Gegner zu unterschätzen.“ 

Die Spiele der anderen Vereine

Die Austria Wien bekommt es mit der Admira zu tun, die sehr motiviert wirkt. Auch wenn die Südstädter zuletzt knapp verloren, zeigten sie in der Runde zuvor dem WAC mit einem 3:0-Sieg, dass man sie nicht abschreiben soll. SV Grödig – vom Wettskandal und „eigenartigen“ Schiedsrichterentscheidungen gebeutelt – hat die SV Ried zu Gast. Im günstigsten Fall – abhängig von den Spielen der anderen Vereine – kann es hierbei sogar um Platz 2 gehen. Wacker Innsbruck – zuletzt sehr stark – hat Sturm Graz zu Gast, die in dieser Saison nicht richtig in die Spur kommen. Im Sonntagsspiel bekommt der WAC die Gelegenheit die Wiener von Rapid zu ärgern. Rapid ist bis jetzt im Lavanttal sieglos!

Spielinfo

19. Runde der tipp3 Bundesliga
Samstag, 7. Dezember 2013, 16.30 Uhr, Stadion Wr. Neustadt
SC Wiener NeustadtFC Red Bull Salzburg
SC Wr. NeustadtFC Red Bull Salzburg
  

Statistik:
6. Platz (20 Punkte, 24:46 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
2 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen

Statistik:
1. Platz (40 Punkte, 53:16 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
8 Siege, 0 Unentschieden, 2 Niederlagen

  

[standings league_id=1 template=extend logo=false]

Liveberichterstattung

salzburg12.atSALZBURG12.at ist für Euch natürlich wieder live vor Ort und berichtet vom Spielgeschehen. In unserem Fanticker mit Webradio bleibt ihr am Laufenden. Aktuelle Ereignisse könnt ihr auch bequem auf jedem Smartphone abrufen. Alle Freunde von Twitter finden unter diesem Link die richtige Anlaufstelle. Wichtige Ereignisse des Spiel (Aufstellung, Tore, Karten, Auswechslungen) findet ihr auch auf der Facebookseite von SALZBURG12.at. Falls ihr auch Nachrichten via Twitter von anderen Quellen bekommen möchtet, nutzt diesen Hashtag des Spiels für eure Suche:

#WRNRBS

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Ein Kommentar
  • Europa League: Mehr als nur eine Pflichtübung › SALZBURG12.at
    9 Dezember 2013 at 9:41
    Leave a Reply

    […] […]

  • Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    BUNDESLIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1Rheindorf Altach201334+1142
    2FC Red Bull Salzburg201244+2340
    3SK Sturm Graz201235+1939
    4Austria Wien201217+837
    5Rapid Wien20767+927
    6Admira Wacker207211-1623
    7Wolfsberger AC206410-922
    8SV Guntamatic Ried206212-1420
    9St. Pölten204610-1518
    10Mattersburg203512-1614
    KOMMENDE SPIELE
    Samstag, 11. Februar 2017
    Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
    Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
    Mattersburg18:30SK Sturm Graz
    FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
    Sonntag, 12. Februar 2017
    Austria Wien16:30Rapid Wien
    ERSTE LIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1LASK Linz201244+1740
    2Liefering201073+1537
    3Austria Lustenau201064+1236
    4Kapfenberger SV20938+030
    5Wacker Innsbruck20776+128
    6Wiener Neustadt20839-627
    7Wattens20587-1023
    8Horn205411-819
    9Floridsdorfer AC204511-917
    10Blau-Weiß Linz20299-1215
    KOMMENDE SPIELE
    Freitag, 24. Februar 2017
    Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
    Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
    Horn18:30Kapfenberger SV
    Wacker Innsbruck18:30Wattens
    Liefering20:30LASK Linz
    WERBUNG
    Werbung: wettbasis.com
    WIR SIND PARTNER
    Krebshilfe-Salzburg


    sporticos.com
    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at