Duell um die Tabellenspitze!

Die Salzburger duellieren sich am Sonntag mit dem direkten Verfolger aus Ried....
Bitte bewerte diesen Beitrag

Endlich wieder Bundesliga! Nach der Länderspielpause steht am Sonntag das Duell um die Tabellenspitze an. Verfolger SV Ried empfängt den Tabellenführer Red Bull Salzburg in der Innviertler Keine-Sorgen-Arena.

Die SV Ried überrascht in dieser Saison! Einen solchen Lauf hätte man den Innviertlern zu Beginn nicht zugetraut. In der vergangenen Saison waren die Rieder nicht der Lieblingsgegner der Salzburger – nicht ein Spiel konnten die Salzburger für sich entscheiden. Das soll sich diesen Sonntag ändern.

Der FC Red Bull Salzburg ist mittlerweile seit 26 Bundesliga-Spielen ungeschlagen und diese Serie soll auch am Sonntag seine Fortsetzung finden. Sehr schön zu lesen ist, dass die Verletztenliste der Salzburger endlich kürzer wird. Lediglich Isaac Vorsah und Franky Schiemer sind nicht fit – Valentino Lazaro und Neuzugang Fountas konnten schon Teile des Trainings mitmachen. Auch Fanliebling Eddie Gustafsson hat wieder mit dem Training begonnen.

Tabellensituation

[standings league_id=1 template=extend logo=true]

Statistik

Das Verhältnis der beiden Mannschaften ist ziemlich ausgeglichen – zumindest bei den Heimspielen der Riedern:

SpieleSiege SVRUnentschiedenSiege RBSTorverhältnis
321191244:38

Stimmen zum Spiel

Roger Schmidt: „Ich glaube, dass Ried eine gute Qualität im Kader hat und eine Mannschaft ist, die schon länger zusammenspielt und dadurch gewachsen ist. Sie sind dadurch insgesamt recht schwer zu bespielen. Aber wir wissen natürlich auch – und das haben die Spiele letztes Jahr gezeigt – dass wir zu unseren Chancen kommen werden. Dann gilt es diese zu nutzen und das Spiel zu gewinnen.“

Stefan Ilsanker: „In der vergangenen Meisterschaft haben wir gegen Ried vor allem in den ersten zwanzig, fünfundzwanzig Minuten sehr stark gespielt. Danach ist bei uns irgendwie der Schlendrian reingekommen, wir haben unser Spiel einfach nicht durchgezogen und Chancen zugelassen, was Ried eiskalt ausgenützt hat. So haben sie uns keinen Sieg gegönnt. Aber ich hoffe, dass das heuer anders wird.“ 

Spielinfo

SV Ried

-:-

FC Red Bull Salzburg

SV Josko Ried vs. FC Red Bull Salzburg

8. Runde der tipp3 Bundesliga
   Sonntag 15. September 2013, Anpfiff 16.30 Uhr
   Keine Sorgen Arena
   Schiedsrichter Markus Hameter

 

 

LIVEBERICHTERSTATTUNG IM TICKER, AUF TWITTER UND FACEBOOK

SALZBURG12.at berichtet natürlich wieder live vom Spiel! In unserem Fanticker mit Webradio „bullenfunk.fm“ bleibt ihr am Laufenden. Unsere Livenachrichten könnt Ihr auch direkt am Smartphone mitverfolgen.

Wenn Ihr auf Twitter unterwegs seid, dann ist dieser Link die richtige Anlaufstelle für Euch (Hashtag #SVRRBS). Wichtige Vorkommnisse wie Tore, Karten oder Auswechslungen erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebook-Seite.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Ein Kommentar
  • Marijan Kelava
    13 September 2013 at 15:13
    Leave a Reply

    Das wir ein schweres Spiel. Aber ich glaube an unsere Jungs! Go!

  • Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    BUNDESLIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1Rheindorf Altach201334+1142
    2FC Red Bull Salzburg201244+2340
    3SK Sturm Graz201235+1939
    4Austria Wien201217+837
    5Rapid Wien20767+927
    6Admira Wacker207211-1623
    7Wolfsberger AC206410-922
    8SV Guntamatic Ried206212-1420
    9St. Pölten204610-1518
    10Mattersburg203512-1614
    KOMMENDE SPIELE
    Samstag, 11. Februar 2017
    Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
    Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
    Mattersburg18:30SK Sturm Graz
    FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
    Sonntag, 12. Februar 2017
    Austria Wien16:30Rapid Wien
    ERSTE LIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1LASK Linz201244+1740
    2Liefering201073+1537
    3Austria Lustenau201064+1236
    4Kapfenberger SV20938+030
    5Wacker Innsbruck20776+128
    6Wiener Neustadt20839-627
    7Wattens20587-1023
    8Horn205411-819
    9Floridsdorfer AC204511-917
    10Blau-Weiß Linz20299-1215
    KOMMENDE SPIELE
    Freitag, 24. Februar 2017
    Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
    Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
    Horn18:30Kapfenberger SV
    Wacker Innsbruck18:30Wattens
    Liefering20:30LASK Linz
    WERBUNG
    Werbung: wettbasis.com
    WIR SIND PARTNER
    Krebshilfe-Salzburg


    sporticos.com
    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at