FC Liefering Kader 2013
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten
Duell: Aufsteiger gegen Absteiger
Wir bitten dich um eine Bewertung

Am heutigen Freitag gastiert der FC Liefering in Mattersburg – zum ersten Topspiel in Durchgang zwei. Dabei kommt es zum Duell der Zweitplatzierten. Der SV Mattersburg ist in der Heimtabelle, der FC Liefering in der Auswärtstabelle auf Rang 2.

Im ersten Saison-Viertel gelangen Bammer & Co sagenhafte 26 Treffer! Sowohl in der ersten (11) als auch in der zweiten Halbzeit (15) erzielten die Lieferinger die meisten Tore der Liga. Die Fans können daher in Mattersburg ein Spiel mit vielen Toren erwarten. Bei den Heimspielen der Burgenländer fallen im Schnitt 3,2 Tore. Dieser Wert wird nur bei den Auswärtsspielen der Lieferinger getoppt, wo pro Spiel 4,5 Tore erzielt werden.

Der SV Mattersburg ist die zweikampfstärkste Mannschaft der „Heute für Morgen“ Ersten Liga – in 55,9 % aller Duelle gingen die Burgenländer als Sieger hervor. Daher überrascht es nicht, dass 6 Spieler der Burgenländer unter den Top 20 der besten Zweikämpfer liegen.

Stimmen zum Spiel

Peter Zeidler: „Ich bin sehr zufrieden, weil wir eine sehr gute und komplette Trainingswoche absolvieren konnten! In der Länderspielpause war dies leider nicht möglich, da mehrere Spieler beim Nationalteam bzw. angeschlagen waren. Gegen Mattersburg fehlen uns einige verletzte und gesperrte Spieler – dadurch bekommen andere ihre Chance, die sie natürlich bestmöglich nutzen möchten, um sich für die nächsten Aufgaben zu empfehlen. Wir treffen am Freitag auf eine sehr gute Mannschaft, die vor allem zu Hause gezeigt hat, welches Potenzial in ihr steckt.“

Tabelle der HfM Erste Liga

[standings league_id=8 template=extend logo=true]

Personalsituation
Der FC Liefering muss weiterhin auf Kapitän René Aufhauser und Robert Völkl verzichten. Ebenso werden Wolfgang Mair und der gesperrte Stefan Lainer gegen Mattersburg fehlen. Sandro Djuric wird nach seiner langen Verletzungspause erstmals wieder im Kader des FC Liefering aufscheinen. Ebenso wieder 100 % genesen ist Ivan Kovacec, der die letzten Wochen ebenfalls Probleme hatte. Nachdem Philipp Wiesinger gegen den KSV erstmals nach einer längeren Verletzungspause im Kader war, könnte der 19-jährige Österreicher gegen den SVM sein Debüt geben.

10. Runde „Heute für Morgen“ Erste Liga 2013/14

SV Mattersburg vs. FC Liefering

Freitag, 20. September 2013, 20:30 Uhr, Pappelstadion

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?