Revanche in Istanbul!

Nach dem "Last minute" Tor beim Hinspiel heisst es morgen "Angriffsfussball" bis zum bitteren Ende....
Revanche in Istanbul! Die Bullen müssen ihre beste Leistung abrufen, um in Istanbul zu bestehen.
Revanche in Istanbul! Die Bullen müssen ihre beste Leistung abrufen, um in Istanbul zu bestehen.
Bitte bewerte diesen Beitrag

Viel Ärger – bei Spielern, Trainer und Fans – machte sich nach dem unglücklichen 1:1 in der Vorwoche beim Spiel gegen den Champions League Qualifikationsgegner Fenerbace Istanbul breit. Durch ein „Last minute“ Tor, resultierend aus einem Handelfmeter, gelang den Türken der Ausgleich. Das Unentschieden fiel in die Kategorie „unverdient“.

Das Stadion Şükrü Saraçoğlu Stadyumu wird morgen einem Hexenkessel gleichen, wenn der 147 Mio. €-Kader von Fenerbahce Isanbul gegen den von FC Salzburg (wie die Mannschaft international heisst) antritt. Der fast schon berüchtigte 12. Mann von Fenerbace wird das seine tun, um die 11 am Feld zu einem Sieg anzuspornen. Doch die Salzburger sind „giftig“ und gehen hochmotiviert in das Rückspiel.

Besonders der portugisische Schiedsrichter beim Hinspiel erzürnte die Salzburger. Das bösartige Foul seines Landsmannes Alves an Alan lies die Wogen hochgehen. Das Rückspiel wird vom polnischen Schiedsrichter Pawel Gil gepfiffen, wie gut der seine Sache macht, wird sich weisen.

„Jetzt erst recht!“

Durch das glückliche Auswärtstor ist die Ausgangslage für die Türken nicht die schlechteste. Doch Soriano, Kampl und Co. werden alles andere tun, als ehrfürchtig am Platz zu stehen. Ein Offensivfeuerwerk darf erwartet werden, denn zu verlieren gibt es nichts! Die Salzburger müssen in Istanbul gewinnen – ohne wenn und aber. 

Auch wenn die Bullen in der Bundesliga im Westderby „nur“ ein Remis einfuhren, sollte man nicht vergessen, dass Salzburg bei diesem Spiel stark rotiert hat, um Schlüsselspieler für das Rückspiel gegen Fenerbahce zu schonen. 

Keinesfalls geschont werden darf der türkische Torwart! Salzburg hadert – im Westderby, wie auch beim Hinspiel gegen Fenerbahce – mit der Chancenauswertung. Das Motto für morgen muss „Aus allen Rohren“ lauten. Die Salzburger haben gegen Fenerbahce nichts zu verlieren, allerdings muss es gelingen die zahlreichen Möglichkeiten auch in „Zählbares“ zu verwandeln – ansonsten ist die Mission „Champions League“ wieder einmal Geschichte.

Bei den Salzburgern fehlen auf jeden Fall Isaac Vorsah, Franky Schiemer und Valentino Lazaro. Auch wenn sich Dusan Svento und Rodnei wieder im Mannschaftstraining befinden, darf auch deren Einsatz bezweifelt werden. 

Live auf Twitter und Facebook

Ab 20.15 Uhr überträgt ORFeins das Spiel für alle Daheimgebliebenen. Für alle, die unterwegs oder auf Urlaub sind, bietet SALZBURG12.at wieder Updates vom Spiel auf Twitter und Facebook an:

Fenerbahce Istanbul Wappen

 

FC Salzburg

Fenerbahce Istanbul – FC Salzburg

Stadion Şükrü Saraçoğlu Stadyumu
Dienstag, 5. August 2013, Anpfiff 20.45 Uhr

 

 

LIVEBERICHTERSTATTUNG IM TICKER, AUF TWITTER UND FACEBOOK

SALZBURG12.at berichtet natürlich wieder vom Spiel! In unserem Fanticker mit Webradio „bullenfunk.fm“ bleibt ihr am Laufenden. Unsere Livenachrichten könnt Ihr auch direkt am Smartphone mitverfolgen.

Wenn Ihr auf Twitter unterwegs seid, dann ist dieser Link die richtige Anlaufstelle für Euch (Hashtag: #FENRBS). Wichtige Vorkommnisse wie Tore, Karten oder Auswechslungen erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebook-Seite.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
3 Anzahl der Kommentare
  • Homepage
    6 November 2013 at 15:39
    Leave a Reply

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: salzburg12.at/2013/08/revanche-in-istanbul/ […]

  • Ro We
    5 August 2013 at 9:47
    Leave a Reply

    Wenn wir unsere Chancen nutzen, die wir sicherlich bekommen, bin ich sehr guter Dinge! Weil dann reicht uns trotz Auswärtstor der Istanbuler ein Unentschieden!!! Auf geht's Salzburg, kämpfen und siegen (oder eben ein torreiches Unentschieden :D)!!!

  • Alex Januschewsky
    5 August 2013 at 8:52
    Leave a Reply

    Ich glaub an den Sieg! Auf geht's Salzburg, kämpfen und siegen!

  • Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    SUCHE
    BUNDESLIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1Rheindorf Altach201334+1142
    2FC Red Bull Salzburg201244+2340
    3SK Sturm Graz201235+1939
    4Austria Wien201217+837
    5Rapid Wien20767+927
    6Admira Wacker207211-1623
    7Wolfsberger AC206410-922
    8SV Guntamatic Ried206212-1420
    9St. Pölten204610-1518
    10Mattersburg203512-1614
    KOMMENDE SPIELE
    Samstag, 11. Februar 2017
    Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
    Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
    Mattersburg18:30SK Sturm Graz
    FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
    Sonntag, 12. Februar 2017
    Austria Wien16:30Rapid Wien
    ERSTE LIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1LASK Linz201244+1740
    2Liefering201073+1537
    3Austria Lustenau201064+1236
    4Kapfenberger SV20938+030
    5Wacker Innsbruck20776+128
    6Wiener Neustadt20839-627
    7Wattens20587-1023
    8Horn205411-819
    9Floridsdorfer AC204511-917
    10Blau-Weiß Linz20299-1215
    KOMMENDE SPIELE
    Freitag, 24. Februar 2017
    Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
    Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
    Horn18:30Kapfenberger SV
    Wacker Innsbruck18:30Wattens
    Liefering20:30LASK Linz
    WERBUNG
    Werbung: wettbasis.com
    WIR SIND PARTNER
    Krebshilfe-Salzburg


    sporticos.com
    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at