FC Liefering verzichtet auf das Stimmrecht in der Bundesliga

Keine Sanktion, sondern freiwilliger Verzicht....
FC-Liefering-Aufstieg-Erste-Liga
© GEPA pictures
Bitte bewerte diesen Beitrag

FC Liefering

Eine APA-Meldung macht heute die Runde: „Kein Stimmrecht für den FC Liefering in der Bundesliga“ titeln die einschlägigen Webseiten unreflektiert. Dieser „Sager stammt von Liga-Vorstand Georg Pangl und entspricht auch den Tatsachen. Das Naheverhältnis zu Red Bull war der ausschlaggebende Grund für diese Entscheidung, die bei der Sitzung am 12.6. gefällt wurde. Die dem FC Liefering zustehenden Stimmen werden nun auf die anderen 9 Vereine der HfM-Erste Liga aufgeteilt.

Leider vergessen nahezu alle Medien einen kleinen, aber wesentlichen Satz, den FC Liefering-Pressesprecher Christoph Iglhauser getätigt hat:

„So wie wir auch auf ein Antreten im ÖFB-Samsung-Cup verzichten, werden wir auch unser Stimmrecht bei Abstimmungen nicht ausüben.“

Der FC Liefering verzichtete also auf das Stimmrecht. Ohne diese Aussage wirkt die Entscheidung der Bundesliga nahezu wie eine Sanktion, die aber keine war. Das Thema war laut Pangl ganz schnell vom Tisch: „Die Sachlage war schnell geklärt, auch Liefering hat sich nicht quergelegt.“

Also: Viel Wirbel um Wenig bis Nichts. aber das ist man in unseren Breitengraden ja gewohnt. Den ganzen Artikel findet man hier auf 90minuten.at

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at