Trotz aller Vorfälle - die Fans stehen zum Verein
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Fanfahrt zum Spiel SK Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg
Wir bitten dich um eine Bewertung

Trotz aller Vorfälle - die Fans stehen zum Verein

Am Samstag findet in der 31. Runde der tipp3 Bundesliga das Spitzenspiel SK Rapid Wien vs. FC Red Bull Salzburg statt. Auch wenn das Hanappi-Stadion nicht gerade ein Schmuckstück ist, die Salzburger Mannschaft braucht jeden Support, den sie bekommen kann! Meint auch Salzburg-Kicker Fränky Schiemer:

 

Fanfahrt nach Hütteldorf

Hier alle Details zu Fahrt nach Hütteldorf. Achtung: Reservierungen nur noch bis Freitag, 26.05.2012, 12:00 Uhr (Ticketing und Service-Center, Red Bull Arena):

Info:     
Spielbeginn: 18:30 Uhr
Busabfahrt: 12:30 Uhr, Red Bull Arena / West

Kartenpreise:
Vollzahler: €  23,00 ab 19 Jahre
Ermäßigt: € 19,00 Pensionisten, Studenten, Wehrpflichtige und Jugendliche ab 15 
Kinder: € 10,00    (6 – 14 Jahre)       
Lichtbild-Ausweiskontrolle!

Buspreise:
Fanclub: € 20,00
Nicht-Fanclub: € 25,00

Buskartenverkauf:
Verkauf Buskarten und Tickets: bis Freitag, 26.05.2012, 12:00 Uhr 

Bustickets sind im Ticketing & Service Center erhältlich!

Hinweis: 
Fan-Fahrten finden nur noch in NICHT-RAUCHER-Bussen statt!

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?