Das Dutzend gegen Mattersburg

Salzburg siegt mit 2:1 im Burgenland. Ein hartes Stück Arbeit......
Bitte bewerte diesen Beitrag

Red Bull Salzburg holte heuer den vierten Sieg im vierten Spiel gegen die Burgenländer. Nach dem Kantersieg vor der Winterpause konnten auch heute die drei Punkte eingefahren werden. Allerdings war dies ein hartes Stück Arbeit!

Bei strahlendem Sonnenschein und knapp über zehn Grad Außentemperatur begannen die „roten Bullen“ ihr Auswärtsmatch gegen den SV Mattersburg in folgender Formation:

Walke
Schwegler – Schiemer – Rodnei – Svento
Ilsanker
Kampl – Hierländer – Berisha – Mané
Soriano

Die Linie…

Der Ball tanzt auf der Linie / © SALZBURG12

Der Ball tanzt auf der Linie / © SALZBURG12

Die erste Hälfte ist schnell erzählt. Fränky Schiemer hatte nach einem Freistoß die erste Top-Chance. Per Kopf kam er zum Abschluss, der Ball tänzelte auf der Torlinie entlang, Lovin entschärfte die Situation jedoch, bevor ein weiterer Salzburger an den Ball kommen konnte.

Nach einer schönen Kombination zwischen Mané und Berisha brachte der Senegalese eine gefährliche Flanke zur Mitte. Im Fünfer kam jedoch zuerst Soriano nicht mehr an den Ball, Kampl schoss die Kugel über die Querlatte.

SVM geht in Führung

Halbzeit zwei begann da ganz anders. Vor dem einschussbereiten Bürger konnte Schwegler noch in höchster Not retten, zwei Minuten später markierten die Gastgeber jedoch die Führung. Farkas zog aus knapp 20 Metern ab, der Schuss ging zwar an die Stange, prallte jedoch Alois Höller vor die Füße, der eben diese nur noch hinhalten musste und auf 1:0 für die Gastgeber stellte.

Im Gegenzug wäre beinahe der Ausgleich passiert. Sadio Mané hatte diesen am Fuß, nach einer Hereingabe wurde er jedoch noch entscheidend behindert. Kurze Zeit später verflog sich ein Freistoß von Soriano auf dem Weg zum Tor, genauso wie ein Distanzschuss von Hierländer.

Die Bullen drehen die Partie

Soriano hatte die nächste Großchance, seinen Schuss ins linke Eck konnte Borenitsch noch entschärfen. Nicht jedoch die nachfolgende Aktion. Stefan Hierländer flankte gefährlich zur Mitte, Mané spitzelte den Ball zum Ausgleich in die Maschen.

Das Spiel wurde mit der nächsten Aktion auf den Kopf gestellt. Freistoß für Salzburg nach Foul an Mané, an der Sechzehnergrenze. Mit einer einstudierten Variante, zwei Spieler stehen vor dem Ball, ein dritter legt für Soriano auf. Der zieht ab und mit freundlicher Unterstützung eines Mattersburger Beines fliegt die Kugel ins Tor. 2:1 nach 0:1!

Sadio Mané, nach Kritik bereits Gelb-verwarnt, sah nach einem Foul an Farkas in der 80. Minute noch die Ampelkarte. Danach passierte aber nichts großartiges mehr, sodass der Sieg der Gäste unterm Strich zwar glücklich zu Stande kam, die drei Punkte jedoch im Bus mit nach Salzburg fahren.

Interviews:

Stefan Ilsanker

Christian Schwegler

Tipp3 Bundesliga, 29. Spieltag
SV Mattersburg – FC Red Bull Salzburg 1:2 (0:0)
Pappelstadion, 3.400 Zuschauer, SR: Grobelnik

Tore:
1:0 Höller (51.)
1:1 Mané (72.)
1:2 Soriano (75.)

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Christoph Lumetzberger

Christoph Lumetzberger ist Red Bull Salzburg Fan durch und durch. Tolle Spiele, schöne Tore und emotionale Momente mit seinem Lieblingsteam ziehen ihn immer wieder ins schönste Stadion Österreichs, die Red Bull Arena. Über diese Website: "SALZBURG12.at ist ein tolles Projekt hinter dem ich zu 100% stehe!"
2 Anzahl der Kommentare
  • ROUND UP zur 29. Runde der tipp3 Bundesliga › SALZBURG12.at
    15 April 2013 at 8:51
    Leave a Reply

    […] Arbeitssieg der Salzburger gegen die gut aufgestellten Mattersburger. Salzburg kam in der gleichen Elf wie […]

  • Marijan Kelava
    13 April 2013 at 23:37
    Leave a Reply

    Wichtiger Sieg. Und morgen gewinnt Sturm! Daumen drücken 😀

  • Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    BUNDESLIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1Rheindorf Altach201334+1142
    2FC Red Bull Salzburg201244+2340
    3SK Sturm Graz201235+1939
    4Austria Wien201217+837
    5Rapid Wien20767+927
    6Admira Wacker207211-1623
    7Wolfsberger AC206410-922
    8SV Guntamatic Ried206212-1420
    9St. Pölten204610-1518
    10Mattersburg203512-1614
    KOMMENDE SPIELE
    Samstag, 11. Februar 2017
    Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
    Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
    Mattersburg18:30SK Sturm Graz
    FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
    Sonntag, 12. Februar 2017
    Austria Wien16:30Rapid Wien
    ERSTE LIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1LASK Linz201244+1740
    2Liefering201073+1537
    3Austria Lustenau201064+1236
    4Kapfenberger SV20938+030
    5Wacker Innsbruck20776+128
    6Wiener Neustadt20839-627
    7Wattens20587-1023
    8Horn205411-819
    9Floridsdorfer AC204511-917
    10Blau-Weiß Linz20299-1215
    KOMMENDE SPIELE
    Freitag, 24. Februar 2017
    Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
    Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
    Horn18:30Kapfenberger SV
    Wacker Innsbruck18:30Wattens
    Liefering20:30LASK Linz
    WERBUNG
    Werbung: wettbasis.com
    WIR SIND PARTNER
    Krebshilfe-Salzburg


    sporticos.com
    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at