Austria Wien vs. Red Bull Salzburg: Eier ins Nest legen!

In diesem "6-Punkte-Spiel" muss ein Auswärtssieg her - die Minichance lebt!...
Austria Wien gegen Red Bull Salzburg
Austria Wien gegen Red Bull Salzburg
Bitte bewerte diesen Beitrag
Austria Wien gegen Red Bull Salzburg

Austria Wien gegen Red Bull Salzburg – ohne den gesperrten Sadio Mané

Kommenden Sonntag werden zwar keine Osterhasen über’s Grün der „teuren“ Generali-Arena hüpfen, dennoch werden die Salzburger alles versuchen, den Wienern ein paar „Eier“ ins Nest – sprich ins Tor zu legen. Es ist wieder Bundesligazeit und Austria Wien gegen Red Bull Salzburg oder Erster gegen Zweiter lautet das Duell der 27. Runde!

Austria Wien geht mit breiter Brust in dieses Spiel. Kein Wunder, denn in den letzten 10 Spielen gaben die Wiener nur zweimal Punkte ab. Zuletzt war es gerade der „Nachbar“ aus Wr. Neustadt, der der Austria einen Punkt entführte, zuvor der Gegner am Sonntag. Am 2.12.2012 erkämpften die Salzburger einen Punkt in der eigenen Arena vom Leader. Das Team von Peter Stöger hat einen enormen Lauf und ist noch dazu verletzungsfrei. Was man von den Salzburgern nicht behaupten kann.

Die Erfolgskurve von Red Bull Salzburg gleicht einer Sinuswelle. Spiele, die man hätte gewinnen müssen gingen Unentschieden aus – zu groß war wohl der mentale Druck auf die junge Truppe von Roger Schmidt. Auch wenn man Mattersburg, Wr. Neustadt und Innsbruck schlagen konnte, der Punkteverlust gegen Rapid, WAC, Admira und zuletzt Ried schmerzt. Auch bei den Verletzungen und Sperren hadert man mit dem Schicksal. Nach heutigem Stand fallen Schiemer und Kampl aus, Lazaro ist durch seinen Bruch ohnedies kein Thema und Sadio Mané „steht“ nach einer Gelbsperre.

Auch die Statistik spricht eine deutliche Sprache – die Generali-Arena gehört nicht zu den Lieblingsplätzen der Salzburger:

SpieleSiege FAKUnentschiedenSiege RBSTorverhältnis
79501514174:79

Dennoch – das letzte Spiel in Wien im September 2012 konnten die Salzburger für sich entscheiden! Der Torschütze damals: Valon Berisha in der 86. Minute.

Sei es wie es sei – Salzburg fährt in die Hauptstadt zu gewinnen und die Fans, die sich den teuersten Auswärtssektor der Liga leisten können und wollen fahren mit!

Die Spiele der anderen Vereine

Die restlichen Begegnungen finden alle am Karsamstag statt. Admira Wacker hat Mattersburg zu Gast. Die Mattersburger konnten sich ein wenig vom Tabellenende absetzen und werden wohl alles daran setzen, nicht wieder abzurutschen. Wr. Neustadt bekommt es mit Sturm Graz zu tun. Die Blackies sind hier sicher Favorit und werden das ihre tun, um Platz 3 zu halten. Die SV Ried hat Hütteldorf zu Gast. Rapid Wien – in der Tabelle abgerutscht und durch die Hofmann-Verletzung stark geschwächt – muss gewinnen, aber Ostergeschenke wirds von Ried sicher keine geben. Und dann wäre noch Tabellenschlußlicht Wacker Innsbruck, die den WAC zu Gast haben. Der Sensationsaufsteiger aus Kärnten hat durchaus Chancen auf „mehr“ – Rapid ist bereits in Riechweite – und wird am Tivoli befreit aufspielen.

Tabellensituation

[standings league_id=1 template=extend logo=true]

Spielinfo

FK Austria Wien

 

FC Red Bull Salzburg

FK Austria Wien – Red Bull Salzburg

27. Runde der tipp3-Bundesliga
Sonntag, 31. März 2013
Anpfiff: 16.00 Uhr
Generali-Arena, Schiedsrichter Schörgenhofer 

SALZBURG12.at ist natürlich für euch live vor Ort und berichtet via Fanticker mit Webradio und Twitter (Hashtag #fakvsrbs) vom Matchgeschehen.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at