Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Boghossian leihweise zu Cercle Brügge
Wir bitten dich um eine Bewertung
Boghossian wechselt nach Belgien

Boghossian wechselt nach Belgien

Joaquin Boghossian, geholt in der Ära Stevens und eigentlich Hoffnungsträger, wird verliehen. Der „Uru“ hat einen Vertrag bei Salzburg bis 2014, konnte sich aber in der Mozartstadt nie richtig durchsetzen. Ein mageres Tor in der Bundesliga und ein weiteres ein der Champions League-Quali 2010/11 waren die Ausbeute des Kickers.

Für ein halbes Jahr heißt der neue Arbeitsplatz von „Bogho“ nun Cercle Brügge (Belgien). das Tabellenschlußlicht in der Jupiler Pro League. Ob der „Lange“ dort im Abstiegskampf helfen kann, bleibt abzuwarten. Sein aktueller Marktwert beträgt € 800.000,– (bei seiner Verpflichtung noch rund € 3.000.000,– 

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?