Andreas Schrott wechselt nach Liefering
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Andreas Schrott wechselt zum FC Liefering
Wir bitten dich um eine Bewertung

Bundesligazugang zum FC Liefering! Wie so eben bekannt wurde, wechselt Andreas Schrott, Innenverteidiger beim Bundesligaklub Admira Wacker mit sofortiger Wirkung in die Regionalliga West zum FC Liefering.

Schrott kam im Juni 2011 von den Red Bull Juniors zum damaligen Aufsteiger nach Mödling. Nun hat er einen Vertrag bis 2014 beim Spitzenreiter der Regionalliga West unterschrieben. Andreas‘ Bundesligakarriere begann 2002 beim FC Wacker Innsbruck. Weitere Stationen waren der GAK und zuletzt Admira Wacker. Schrott wurde in den Saisonen 2003/04 bzw. 2009/10 Meister der Ersten Liga mit dem FC Wacker Innsbruck. In der aktuellen Saison konnte der Verteidiger einmal scoren. Ihm gelang am 22.9.2012 ein Treffer beim 5:1 Erfolg der Admira gegen Mattersburg.

Mit Andreas Schrott verliert die Admira neben Marcel Sabitzer (zu Rapid) eine weitere Stütze im Kader. Der FC Liefering darf sich hingegen über einen Routinier im Team freuen.

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?