Red Bull Salzburg gegen Wacker Innsbruck
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 3 Minuten
Tirol versus Salzburg: Westderby-Zeit!
Wir bitten dich um eine Bewertung
SOCCER - Wacker vs RBS

Berisha in Aktion / (C) GEPA, Amir Beganovic

Es gibt Spiele, die haben immer eine besondere Brisanz. Dazu gehört mit Sicherheit das Westderby – also Red Bull Salzburg gegen Wacker Innsbruck – das Sonntag, 18.11.2012 um 16.00 Uhr in der Red Bull Arena stattfindet. FC Wacker Innsbruck hatte zuletzt nach dem Trainerwechsel eine Siegesserie hingelegt, die erst im letzten Spiel gegen den Tabellenführer abriss. Wenn es nach den Salzburgern geht, soll sich an diesem Trend auch nichts ändern.

Ein Spiel gegen Wacker Innsbruck ist allerdings nie, die berühmte „g’mahte Wiesn“ – heisse Duelle, nicht nur am Feld – sind vorprogrammiert. Salzburg hat aktuell einen Lauf, der kurzfristig nur von den krisengebeutelten Rapidlern gebremst wurde. Wacker Innsbruck konnte – wenngleich knapp – vier von fünf Spielen gewinnen. Aber: eindeutiger Aufwärtstrend im „heiligen Land“.

Statistik

Bereits 59 mal trafen die beiden Vereine auf Salzburger Boden aufeinander:

SpieleSieg RBSUnentschiedenSieg FCWTorverhältnis
5924191683:61

 

Die Erfolgsbilanz der Salzburger in der eigenen Arena zeigt also leichte Vorteile für die Hausherren. Das letzte Heimspiel in der Pre-Rangnick-Ära konnten die Mozartstädter mit 2:0 gewinnen. Aber damals stand eine andere Mannschaft, eine andere Philosophie, am Platz. Wenn alles mit normalen Dingen zugeht, dürfen die Fans einen Heimsieg feiern. Wenn…

Die Spiele der anderen Mannschaften

Alle andere Begegnungen finden bereits am Vortag statt. Die Austria Wien hat Tabellenschlußlicht Wr. Neustadt zu Gast. Alles andere als ein Sieg der Violetten wäre ein Wunder – auf das einige Salzburg-Fans zwar hoffen, welches aber ziemlich unrealistisch ist. Mattersburg bekommt Besuch vom krisengebeutelten SK Rapid Wien. Die Schöttl-Truppe ist zum siegen verdammt, wenn man nicht gröbere Dinge heraufbeschwören möchte, als einen auszug der Fans aus dem Stadion. Andererseits: der WAC hat diese Sensation ja auch geschafft, die Grün-Weißen zu demütigen. A propos WAC. Die Kärntner treffen auf die Admira. Da geht’s um was, denn mit der Hilfe von Sturm und einem Sieg der Kärntner, könnte man auf der Tabelle vorrücken. Nach der starken Leistung gegen Rapid, geht der WAC sicher mit breiter Brust in das Heimspiel. In der letzten Begegnung bekommt es Sturm Graz mit der SV Ried zu tun. Beide Mannschaften haben das Siegen nicht verlernt. Sturm gewann zwar nur knapp gegen die Admira in der Runde zuvor, aber 3 Punkte sind 3 Punkte. Ried hingegen feierte nach „Trainerverlust“ ein Schützenfest mit 6:1 gegen Mattersburg.

So ergibt sich vor der 16. Runde folgende Tabellensituation:

[standings league_id=1 template=extend logo=true]

Spielinfos zum Westderby

Anpfiff des Spiels Red Bull Salzburg vs. FC Wacker Innsbruck
ist Sonntag, 18.11.2012 um 16.00 Uhr in der Red Bull Arena.
Die Salzburg-Fans arbeiten seit Tagen an einer Choreografie – man darf gespannt sein!

SALZBURG12.at berichtet natürlich wieder live von diesem Spiel – mitlesen könnt ihr auf Twitter @salzburg12at (Hashtag #rbsvsfcw) oder im Fanticker, der ja neben Kommentierfunktion auch das Webradio bullenfunk.fm beinhaltet. A propos Webradio: Bei diesem Spiel ist als Co-Kommentator Markus Scharrer (Ex Austria Salzburg, Wacker Innsbruck und Red Bull Salzburg Spieler) zu Gast. In der Halbzeit kann man dann ein Interview mit Senad Grosic und Tom Öhler hören.

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 Comments
  1. Peter Aigner 6 Jahren ago

    salzburgs siegesserie wurde nicht von rapid gebremst sondern vom öfb beschissen.

    • Alex Januschewsky 6 Jahren ago

      *hust* Persönliche Meinung: ja, aber nicht nur. Die Tore musst schon auch selber machen 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?