Josip Coric: „Ich sollte mehr Tore machen“

Die Talente Ante und Josip Coric spielen beide in Salzburg, letzterer beim FC Liefering. Wir baten den jungen Kroaten zum Interview....
Josip Coric
Josip Coric
Bitte bewerte diesen Beitrag
Josip Coric

Josip Coric / Bild: GEPA

Mit 9 Toren aus 12 Spielen ist Josip Coric der Top-Torschütze des FC Liefering in der Regionalliga West. Ein aufstrebender junger Kicker, der es sicherlich noch weit bringen wird. salzburg12.at Herausgeber Alex Januschewsky bat den jungen Kroaten zum Interview:

Josip, was sind deine persönlichen Ziele im Fußball? Siehst du dich in naher Zukunft im Kader der Kampfmannschaft?
Meine persönlichen Ziele sind, dass ich jetzt einmal alles gebe und mich „zeige“. Ich will und ich hoffe, dass ich die Chance bekomme, mal in der Kampfmannschaft von Red Bull Salzburg zu spielen.

Worin unterscheidet sich deiner Meinung nach der FC Liefering von den anderen Mannschaften der Regionalliga West?
Ich finde, wir unterscheiden uns in der Qualität. Wir trainieren auch mehr als andere Regionalliga-Vereine und darum glaube ich, dass wir in die zweite Liga aufsteigen werden.

Was war deine schönste und was deine negativste Erfahrung beim FC Liefering bzw. bei den Juniors?
Ich bin sehr zufrieden, seit ich bei Liefering bzw. den Juniors bin. In dieser Zeit hatte ich gar keine negative Erfahrungen.

Aktuell bist du mit 9 Ligatoren der „Goalgetter“ der Lieferinger nach 12 Spielen. Wären da noch mehr „drin“ gewesen? Chancen gab es ja weit mehr…
Es ist schon klar, dass es immer besser ginge. Ich finde auch, dass ich mehr Tore machen sollte. Leider geht es nicht immer so, wie man will…

In wenigen Tagen findet das „Derby“ gegen die Austria Salzburg statt. Ist das ein Spiel wie jedes andere für euch? Oder etwas besonderes?
Alle Spiele sind für uns gleich wichtig. Aber es ist klar, dass man gegen die Austria mehr motiviert ist, weil sie unser stärkster Gegner um den 1. Platz in der Tabelle sind.

Dein Bruder Ante (Anm.: Kroatischer Nationalspieler in der U17 und in der U18 von Red Bull Salzburg) ist ja auch ein großes Fußballtalent. Wird bei euch zu Hause nur über Fußball gesprochen?
Ja schon! Aber es kommen noch harte Zeiten in seiner Karriere auf ihn zu. Wir reden sehr viel über Fußball, am meisten mit unserem Vater, der früher auch Fußballer war und sehr viel über den Sport weiß. Er hilft mir und meinem Bruder sehr.

Erzähl uns ein wenig was über dein Privatleben. Was macht Josip Coric, wenn er nicht gerade trainiert oder spielt? Was sind deine Hobbies?
Mein Privatleben verbringe ich mit meiner Familie, meiner Freundin und meinem Freunde vom Klub. In meiner Freizeit lerne ich auch noch die deutsche Sprache .

Was ist dein großes Karriereziel? Bei welchem Verein würdest du gerne spielen?
Aktuell hätte ich gerne eine Chance in der Kampfmannschaft! Danach wäre mein Wunsch in der spanischen Liga oder in der deutschen Bundesliga zu spielen.

Herzlichen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg!

Josip Coric in „Action“

In der Minute 70 schoss er das 1:4 im Spiel gegen den FC Anif im Juli 2012:

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SUCHE
BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at