Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Red Bull Salzburg und Rasmus Lindgren lösen Vertrag
Wir bitten dich um eine Bewertung

Mit heutigem Datum wurde der Vertrag mit Rasmus Lindgren einvernehmlich aufgelöst.

Der 27-jährige Schwede, dessen Kontrakt noch bis Sommer 2013 gelaufen wäre, war 36 Mal für Red Bull Salzburg im Einsatz und stand zuletzt nicht mehr im Kader der Kampfmannschaft. Lindgren war zu letzt im Training beim FC Liefering. Wir wünschen Rasmus alles Gute für seine weitere sportliche Zukunft!

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
7 Comments
  1. Alex Januschewsky 6 Jahren ago

    Mach's gut, wohin dich dein Weg auch immer führt. Leider bist ja nicht die erhoffte Verstärkung gewesen…

  2. Martin Böswarth 6 Jahren ago

    hat man den Text als Red Bull Fan schon abgespeichert? 😛

  3. Martin Böswarth 6 Jahren ago

    😉

  4. Alex Januschewsky 6 Jahren ago

    Nein 🙂 Oder willst du mir jetzt sagen, dass Lindgren eine "Top-Verpflichtung" war? Martin, ich zweifle an dir *gggg*

  5. Martin Böswarth 6 Jahren ago

    Nein, nein!

  6. Wolfgang Oberer 6 Jahren ago

    Alex:) Mann sieht die neue Führung scheint es ernst zu meinen
    Ich freue mich schon auf So.

  7. Leo Bogensberger 6 Jahren ago

    Nicht umsonst hatte er unter den Fans den Namen "Blindgren" 😉

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?