Red Bull Short News 6/2012

Die 6. Ausgabe der Red Bull Short News. ...
Red Bull Short News 6/2012
Bitte bewerte diesen Beitrag

Die Informationen des letzten Wochenendes über die Red Bull-Clubs auch diesmal wieder kurz und knackig zusammengefasst.

Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg

Durch die Leistungen der vergangenen Spiele entschied sich Chefcoach Schmidt dafür, in der Startelf umzustellen. Erstmals seit über sechs Jahren stand so von Beginn an eine Österreichische 4er-Abwehrkette am Platz. Auch neu, der Kapitän. Durch die Verletzung von Mendes trug diesmal Maierhofer die Kapitänsschleife. Trotz, oder genau wegen dieser Veränderungen, gelang es den Roten Bullen aus der Mozartstadt nicht, sich gegen Wr. Neustadt durchzusetzen. Somit musste man sich mit dem 1:1-Unentschieden und somit einem Punkt zufrieden geben. Red Bull Salzburg findet sich also in der Tabelle mit 11 Zählern auf Tabellenplatz 4. Harte Arbeit dürfte somit die nächsten Wochen am Programm stehen.

Den ausführlichen Spielbericht findet ihr hier!

Red Bull New York

Red Bull New York

Nach einem gravierenden Fehler der Red Bulls gehen die Hausherren von Sporting Kansas City gleich in der 4. Minute mit 1:0 in Führung. Diesen Patzer können sie aber durch einen top ausgeführten Freistoß ausmerzen. Der Ball findet in Minute 28 seinen Weg in die Maschen – Ausgleich. Doch dies geschieht nicht direkt durch einen New Yorker, sondern durch den Torschützen des 1:0, Kansasspieler Kei Kamara. Der Pausenstand bleibt dann aber auch das Spielergebnis. Trotz des aufregenden Spielverlaufs gelingt es keinem der beiden Teams einen weiteren oder sogar den Siegestreffer zu erzielen.

Am Mittwoch bestritten die New Yorker dann noch ein Auswärtsspiel, diesmal gegen D.C. United. Gleich zu Beginn gab es schon einige brenzliche Situationen auf beiden Seiten, doch die Tormänner und Verteidiger zeigten eine tolle Leistung. Der Spielfluss blieb über die ganzen 90 Minuten hinweg gleich engagiert. Durch Lindpere können sich die Red Bulls zuerst in Minute 19 in Führung schießen, doch schon 120 Sekunden später konnten die Gastgeber wieder ausgleichen. De Rosario (D.C. United) kann in der 68. Minute einen Fehler von NY-Goalkeeper Gaudette nützen und köpft zum 1:2 ein. Kurz vor Schluss fasst sich dann Conde doch noch ein Herz und hält mit einem Distanzschuss drauf – das Runde findet tatsächlich den Weg ins Eckige! Das 2:2-Unentschieden ist dann auch der Endstand der Begegnung. Nach diesem sehr aktiven Spiel mit tollen Aktionen und genialen Paraden der Tormänner sind die Red Bulls New York zurzeit auf Platz 2 in der Tabelle zu finden.

RB Leipzig

Beim Jubiläumsspiel von RB Leipzig – es war das 100. Punktspiel – konnten die Jungs die ersten drei Punkte in dieser Saison einpacken.

Durch Frahn schossen sich die Bullen aus Deutschland in der 13. Minute in Führung. Der Ausgleich gelang Neustrelitz noch vor der Pause. Doch davon unbeeindruckt legte Rockenbach nach und erzielte somit das Siegestor für Leipzig. Trotz des Schlusspressings der Hausherren konnten die Leipziger jeden Angriff des Gegners erfolgreich abblocken und so blieb es beim 1:2. Mit 4 Punkten steht RB Leipzig nun also auf Tabellenplatz 2 hinter Halberstadt.

Neuigkeiten gibt’s auch für alle Roman Wallner-Fans! Er kommt in die österreichische Bundesliga zurück und wechselt von RB Leipzig zu Wacker Innsbruck.

RB Ghana

Das „First Team“ der Red Bull Soccer Akademie traf auf einen bekannten Gegner – Hot Steel FC. RB Ghana erzielte sogar zwei Tore binnen 10 Minuten. Vor allem der Stürmer Setz Paintsil und der neue Kapitän Raffael Dwamena setzten sich bei dem Match in Szene. Hot Steel konnte aber bereits in der ersten Hälfte ausgleichen und legte nach dem Wiederanpfiff sogar mit einem schnellen Tor vor.  Die Jungs ließen sich aber nicht irritieren und konnten das Spiel so doch noch mit dem Endergebnis 4:3 für sich entscheiden. Das Team darf sich über den ersten Sieg seit dem Ende der Liga im August freuen.

Ein gemischtes Team aus U15 und U13 Spielern stand der weiblichen U17-Nationalmannschaft aus Ghana gegenüber. Das „Mixed Team“ gewann durch das Double von Abdul Aziz Yakubu mit 2:0.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
SALZBURG12.at

SALZBURG12.at ist das inoffizielle Fanmagazin des FC Red Bull Salzburg und des FC Liefering
    Kein Kommentar

    Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    UNTERSTÜTZE UNS
    Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

    BUNDESLIGA

    Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

    SUCHE
    WIR SIND PARTNER

    krebshilfe-salzburg

    WERBUNG

    Werbung: wettbasis.com

    hochzeitseinladungen.de
    MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

    Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer




    DATENSCHUTZ

    Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

    Comodo Secured SSL

    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at
    Blogheim.at Logo
    %d Bloggern gefällt das: