Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten
Red Bull Short News 2/2012
Wir bitten dich um eine Bewertung

Es ist wieder so weit! Die Red Bull Fussballwelt auf einen Klick. Hier sind die neuesten Infos der vergangenen Woche:

Red Bull Salzburg LogoRed Bull Salzburg
Die Mozartstädter begrüßten norwegische Neuankömmlinge. Valon Berisha (Viking Stavanger) und Havard Nielsen (Valeranga Oslo) laufen jetzt in dem Dress der Red Bulls Salzburg auf. Die beiden kennen sich bereits seit sie 15 Jahre alt sind, denn sie haben schon in den verschiedenen Jugendnationalmannschaften miteinander gespielt. Nicht nur Sportdirektor Ralf Rangnick ist begeistert von den Youngsters, auch Coach Roger Schmidt erklärt, dass diese Jungs, genau die Positionen abdecken, die momentan in Salzburg gebraucht werden. Viel Anlaufzeit brauchen die Burschen wohl auch nicht, da sie direkt aus dem Spielbetrieb der norwegischen Liga, die bekanntlich keine Sommerpause macht, kommen.

Die Enttäuschung über das Ausscheiden in der Champions League war bei dem Bundesligamatch gegen den SV Mattersburg noch deutlich zu spüren. Nichtsdestotrotz konnten die Mozartstädter das erste Heimspiel mit 3:2 für sich entscheiden und somit den 2. Sieg der Saison einfahren.  Das Punktemaximum wurde also ausgeschöpft – 6 Punkte aus 2 Spielen.

Red Bull New York LogoRed Bull New York
Vor 21.842 Fans konnten auch die amerikanischen Fußballer den zweiten Sieg zuhause in der Red Bull Arena einfahren. Mit dem 2:0-Sieg gegen Philadelphia Union katapultierten sich die Jungs aus New York in der Eastern Conference auf Tabellenplatz 1!

Auch Red Bull New York hat einen Einkauf zu vermelden. Der Mittelfeldmotor Tim Cahill macht in seiner grandiiosen Karriere Halt bei den Roten Bullen. Beim englischen Premier League-Club Everton FC, wo er seit 2004 (also 8 Saisonen) spielte, hat er in 278 Einsätzen 68 Tore erzielt. Cahill freut sich auf seine Einsätze in New York, denn er findet die Entwicklung der MLS großartig – nicht nur wegen dem Engagement des Österreichischen Energydrinkherstellers. Ein weiterer Zugang ist Babajide Ogunbiyi. Der 25-jährige Verteidiger kommt aus der ersten dänischen Liga von Viborg FF. In seinen 53 Einsätzen erzielte er 6 Tore. Ryan Maduro hingegen verlässt Red Bull New York.

Am Dienstag, bei Cahill’s Debütspiel, mussten sich die Red Bulls beim Eröffnungsspiel des „Barclay New York Cup powered by Under Armour“ gegen Tottenham Hotspur mit 2:1 geschlagen geben. Obwohl sie durch einen Elfmeter in der 8. Minute in Führung gingen, gelang es ihnen nicht, sich bis zum Schluss gegen den hochklassigen Gegner durchzusetzen.

SALZBURG12.at

SALZBURG12.at ist das inoffizielle Fanmagazin des FC Red Bull Salzburg und des FC Liefering

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?