Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 1 Minute
Gustafsson und Hinteregger: Nüchtern und stocksauer
Wir bitten dich um eine Bewertung

Mittlerweile sind die Kicker des FC Red Bull Salzburg nach ihrem gestrigen „Fehltritt“ wieder in Salzburg gelandet. Christian Lows war vor Ort am Flughafen und konnte für euch die Meinung von Eddie Gustafsson und Martin Hinteregger einfangen.

Eddie Gustafsson (c) GEPA

Eddie Gustafsson

betrachtet nüchtern, klar und ruhig die Situation:

[ca_audio url=“https://www.salzburg12.at/wp-content/uploads/2012/07/Gustafsson.mp3″ width=“500″ height=“27″ css_class=“codeart-google-mp3-player“]

 


 

Martin HintereggerMartin Hinteregger

hingegen ist (hörbar) immer noch sauer:

[ca_audio url=“https://www.salzburg12.at/wp-content/uploads/2012/07/Hinteregger.mp3″ width=“500″ height=“27″ css_class=“codeart-google-mp3-player“]

 

Am Wochenende liegt es an der 11 diesen „Schnitzer“ auszubessern und Selbstvertrauen zu tanken. Selbstvertrauen und die volle Unterstützung der Fans sind dann aber besonders beim Rückspiel gegen F91 Dudelange gefragt!

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 Comments
  1. Stefan Kaltenbrunner 6 Jahren ago

    und scho wida moi is da schiedsrichter schuid!!!

  2. Joachim Eibensteiner 6 Jahren ago

    Gott sei Dank habt ihr Schiedsrichter, sonst müsstet ihr eure Fehler ja bei euch suchen!

  3. Sebastian Steinlechner 6 Jahren ago

    wär ja nicht so als ob er gesagt hätte das sie auch scheiße gespielt haben 😛

  4. Alex Januschewsky 6 Jahren ago

    war zumindest der Eindruck von Martin. Wirklich bestätigen, könnens ja nur eine Handvoll Leute

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?