„Eine kompakte Truppe mit jungen Talenten“

3. Qualifikationsrunde: FC Red Bull Salzburg gegen den slowakischen Vizemeister FK Senica....
Bitte bewerte diesen Beitrag

Heute um 19.00 Uhr gastiert wieder ein Hauch von Europa in der Red Bull Arena. In der 3. Qualifikationsrunde trifft der FC Red Bull Salzburg auf den slowakischen Vizemeister FK Senica.

Obwohl die Slowaken mit ihrem Gründungsdatum 1921 als Traditionsverein bezeichnet werden dürfen, ist ihr „Erstligisten-Dasein“ noch jung. Erst 2009 übernahm der Verein die Lizenz von FK Inter Bratislava und spielt seit diesem Zeitpunkt in der höchsten Spielklasse der slowakischen Liga.

Wer da jetzt an den berühmten „Jausengegner“ denkt, sei gewarnt. Die Slowaken haben zwar „nur“ einen kolportierten Marktwert von knapp über € 6.000.000, dennoch gelten sie als „kompakt und talentiert“, was @RedBullSalzburg Spieler Dusan Svento bestätigt:

„Eine sehr kompakte Truppe mit jungen Talenten, hungrig und sehr gefährlich. Wenn Du in der Slowakei Vizemeister wirst, dann hast Du schon genug Qualität in den Reihen. Es wird sehr schwer für uns, aber es ist auch machbar, wenn wir uns voll auf unsere Stärken konzentrieren.“

Salzburg-Coach Ricardo Moniz setzt noch einen drauf und erklärt das heutige Spiel zum „Spiel der Saison“:

„Das Spiel am Donnerstag wird sicher das wichtigste in dieser Saison. Wir haben uns gegen Liepaja zu Hause sehr schwer getan und müssen diesmal sicher mehr zeigen, auch den zu Recht enttäuschten Fans im Stadion.

Wir haben Senica zweimal beobachten lassen und ich orientiere mich immer an den Stärken des Gegners, und die kennen wir alle. Ich werde an meiner Philosophie festhalten und weiter so spielen lassen. Das ist ein Lernprozess und da müssen wir durch. Dass wir nicht Spiel für Spiel glänzen und dominieren ist auch verständlich, vor allem zu diesem Zeitpunkt.“

Da spricht der Trainer das „Problem“ der Salzburger an: „schwer tun“. Das „Underdog-Problem“, dass bei den Salzburgern des öfteren zu beobachten ist. Grausame Erinnerungen an das Auswärtsspiel gegen Torshavn, aber leider auch an das letzte EL-Heimspiel gegen Metalurgs werden wach. Seit genau einem Jahr warten die Bullen nun auf den internationalen Heimsieg. Zu letzt passiert gegen Omonia Nikosia (4:1).

Ein wenig Kopfzerbrechen muss sich Moniz auch in Sachen „Verletzungen“ bzw. Abwesenheit einzelner Spieler machen: Schiemer, Mendes, Douglas, Offenbacher, Meilinger und Teigl. Jantscher laboriert seit dem letzten Spiel gegen Wacker Innsbruck an einer Bänderdehnung.

Die Fans fordern einen starken und konzentrierten Auftrifft der Bullen. Ein Spiel wie gegen die Letten in der vergangenen Woche darf nicht mehr passieren. Senica ist um eine Klasse stärker anzusiedeln. Das bestätigte auch Scout Manfred Linzmaier, der die Slowaken zweimal beobachtete.

Anpfiff ist um heute um 19.00 Uhr. Über unseren neuen Livetwitter-Channel @salzburg12live werden wir – neben dem vereinseigenen Live-Ticker – vom Spiel berichten.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Ein Kommentar
  • Livetwitter: FC Salzburg erkämpft ein 1:0 | salzburg12.at
    3 August 2011 at 12:44
    Leave a Reply

    […] trifft heute um 19 Uhr zuhause auf den unbekannten slowakischen Club FK Senica – wir berichteten. salzburg12.at ist selbstverständlich für euch wieder vor Ort und twittert LIVE aus dem Stadion. […]

  • Deine Meinung zu diesem Beitrag?

    BUNDESLIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1Rheindorf Altach201334+1142
    2FC Red Bull Salzburg201244+2340
    3SK Sturm Graz201235+1939
    4Austria Wien201217+837
    5Rapid Wien20767+927
    6Admira Wacker207211-1623
    7Wolfsberger AC206410-922
    8SV Guntamatic Ried206212-1420
    9St. Pölten204610-1518
    10Mattersburg203512-1614
    KOMMENDE SPIELE
    Samstag, 11. Februar 2017
    Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
    Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
    Mattersburg18:30SK Sturm Graz
    FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
    Sonntag, 12. Februar 2017
    Austria Wien16:30Rapid Wien
    ERSTE LIGA
    #MannschaftSpieleSUNTDP
    1LASK Linz201244+1740
    2Liefering201073+1537
    3Austria Lustenau201064+1236
    4Kapfenberger SV20938+030
    5Wacker Innsbruck20776+128
    6Wiener Neustadt20839-627
    7Wattens20587-1023
    8Horn205411-819
    9Floridsdorfer AC204511-917
    10Blau-Weiß Linz20299-1215
    KOMMENDE SPIELE
    Freitag, 24. Februar 2017
    Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
    Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
    Horn18:30Kapfenberger SV
    Wacker Innsbruck18:30Wattens
    Liefering20:30LASK Linz
    WERBUNG
    Werbung: wettbasis.com
    WIR SIND PARTNER
    Krebshilfe-Salzburg


    sporticos.com
    Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at