3 Punkte müssen auf’s Konto!

Nach dem Remis gegen Ried, wo die Salzburger 2 Punkte auf der Strecke liegen gelassen haben, braucht man die drei Punkte nun dringend!...
Bitte bewerte diesen Beitrag

Salzburg gegen Wien. Der „ewige Kampf“ geht am Sonntag in die nächste Runde. Das Geburtstagskind FAK Austria Wien (100 Jahre alt) ist zu Gast beim Meister FC Red Bull Salzburg in der Arena. Und nach 90 Minuten müssen die Bullen jubeln, sonst läuft man Gefahr, den Anschluss an die Tabelle zu verlieren.

Nicht hinterher laufen - den Ton angeben!

Nach dem Remis gegen Ried, wo die Salzburger 2 Punkte auf der Strecke liegen gelassen haben, braucht man die drei Punkte nun dringend! Die Salzburger gelten zwar als stark in der Defensive (auch wenn beim Ried-Spiel da einige schlimme Patzer zu verzeichnen waren), allerdings kommt mit der Wiener Austria  eine der stärksten Auswärtsmannschaften in die Mozartstadt.

Statistisch leigen die Bullen bei den Heimspielen auf der Siegerstrecke: in elf Heimspielen seit 2005 gingen die Salzburger gleich sieben ml als Sieger vom Platz, je zweimal gab’s ein Unentschieden bzw. eine Niederlage. Das große Aber: der letzte Sieg der Salzburger liegt schon 20 Monate zurück!

Während sich die Salzburger in Ried mit einem Punkt begnügen mussten, gingen die Veilchen beim Derby leer aus. Die Violetten verloren mit 0:1 gegen Rapid Wien. Man kann nur hoffen, dass sich die Wiener noch nicht vom Verlust erholt haben.

Auch wenn die Austria Wien gerade 100 Jahre alt wurde – Geschenke sollte es am Sonntag keine geben! Die drei Punkte müssen in Salzburg bleiben, damit die Meisterschaft nicht aus der Sichtweite verschwindet. Die Gegner im Titelkampf – also Sturm, Ried und Rapid – müssen allerdings auch erst einmal ihre Aufgaben lösen. Während Rapid gegen den LASK zu Hause ein eher leichteres Los hat, muss Ried gegen Kapfenberg (auswärts) und Sturm (auswärts) gegen Innsbruck ran. Letztere sind zum Sieg verdammt, um die Tabelle wieder ein wenig höher zu rutschen und nicht den Anschluss zu verlieren:

[standings league_id=1 template=extend logo=false]

Anpfiff ist am Sonntag, 20.3.2011 um 16.00 Uhr in der Red Bull Arena. Gleichzeitig ist aber auch Kids Day in der Arena und so bietet der Verein besonders den jüngeren Fußballfans ein breites Rahmenprogramm im Fanpark und in der Arena. Details dazu finden sie auf der offiziellen Webseite des Vereins. Der Fanpark öffnet drei Stunden vor Spielbeginn.

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SUCHE
BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at